Sims3 Forum
 
Startseitenews UpdatesKalenderVeröffentlichungenFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3149
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Di Jan 15, 2013 9:09 am

Na....Dein Franco ist mir ja einer. shok

Der scheint sich überhaupt keine Gedanken zu machen. Nachdenken

Nun hat er einen süßen Enkel bekommen, der auch gleich sein Feind ist.

Vielleicht hängt das mit Beppe zusammen aber merkwürdig ist es trotzdem. Denken

Kaela ist wircklich bemüht , dem Kleinen eine ,, Oma '' zu sein.

Sie versteht sich ja auch mit ihren Sohn und mit Paula.....sieht es doch auch nicht schlecht aus. smilie

Über die Tochter muss ich wircklich schmunzeln....jetzt will sie auch ein Baby....mit Hilde.

Könnte sogar funktionieren , wenn die Beziehung in Ordnung wäre. Adoption ist auch eine Option.
Glaub aber, so wie die Dinge jetzt stehen, würde das keinen Sinn machen. ratlos

Hoffe, die kriegen das noch alle hin.........die Familie ist wircklich besonders. haha

Vielen Dank für die tolle Fortsetzung....habe mich prächtig amüsiert. Liebe wolken

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mi Jan 16, 2013 10:05 am

Kommt noch schlimmer mit Franco haha nun ist einiges klar, habe wirklich ein Auge auf ihn gesetzt uhu

Kaele bemüht sich wircklich, sie steht nun mit beiden Beinen auf dem Boden, ist auf niemand mehr angewiesen uhu
Sie weiss was Sache ist, zum Glück.

Tja die liebe Paula ist sehr unglücklich noch, sie vermisst ihre Hilde, denke ich muss sie bald frei geben, immer kann sie ja nicht im Hause leben, das ihr Bruder erbt.

Mal sehn was ich drauss mache, werde schon hin und wieder eingreifen müssen bei dieser Familie nicht mehr weg zu denken denken
Die ist wircklich sehr eigensinnig wie schon lange nicht mehr idee haha

Danke dir vielmals für dein ganz liebes Kommi freue mich jedesmal wenn ich euch amüsieren kann jeee wolken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mi Jan 16, 2013 4:25 pm


Langsam traut sich Paula ihrer Mutter an, viele gespräche folgen, der beiden.
Aber auch Kaela ahnt das Paula nicht mehr Glücklich werden kann im Elternhaus.


Herzliche Umarmung von viel verständnis von der Mutter, wie auch der Abschied von Paula.
Paula hat sich entschieden, die junge Famile zu verlassen, sie wird Hilde noch eine Chance geben, zu sehr hängt ihr Herz noch an ihr.


Ein letztes spielen mit ihrem Patenjunge Alessio, den sie sicher vermissen wird.


Grosse Umarmung von ihrem liebsten Freund, den Bruder Beppe.
Beide sind diesmal nicht mehr so traurig wie das erste mal , sie haben sich Freundschaft für immer versprochen.
Paula wird immer wieder auf besuch kommen, schliesslich hat sie ein Patenjunge, der sie über alles liebt.


Tja viel zu schnell wird Alessia gross, wenn ich ihn so ansehe, sehe ich Beppe als Kind.


Auch teilt er sein Hobby mit dem Vater den Fussball.




Jede freie Zeit verbringt Beppe mit seinem Sohn er will für ihn alles machen, er solls mal besser haben und seine Kindheit geniessen können.


Leider funktionert das nicht mit dem Grossvater, langsam spitzt sich die Lage täglich zu.


Maline hört das es immer lauter in der Küche wird.




Liebevoll wird Alessio von seiner Mutter weggeholt, bevors noch ein böses Ende gibt.


Nun Maline lässt das nicht mehr zu, das ein Grossvater mit einem kleinen Junge streiten will.


Nun ja auch Beppe bleibt das nicht verborgen, schnell eilt er seiner Frau zur Hilfe.


Das kommt wie es muss, lange Zeit wird noch hin und her gestritten, zum Glück ist der kleine schon zu Bett.


Liebevolles gegenseitiges trösten zum Glück halten die beiden zusammen.









_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mi Jan 16, 2013 4:48 pm


Tja war wohl eine heisse nacht, Maline bekommt bald ihr zweites Baby.


Was ist den das so mitten in der Nacht. ratlos wohin noch so spät.


Naja wer ist den das, ging sie nicht mit Beppe zur Schule, und hat sich zum Wehrwolf entwickelt.






Da sage ich lieber nichts mehr dazu, er krauelt ihr den Bauch, welch schreck.


Denke da brauche ich nicht viel mehr dazu zu schreiben. shok


Und was ist das, er kommt nach all dem spät nachhause, mit der selben Polizistin die den Einbruch damals klärt.




Tja was muss Kaela denken, wenn ihr Mann mitten in der nacht mit einer Polizistin da steht.


Am nächsten Morgen wird erst mal Alessio aufgeklärt das er lieber in Zukunft seinen Grossvater aus dem Wege gehn soll.


Nun die kleine Alina hat auch das Licht der Welt erblickt, nur gut weiss sie noch nicht was für ein toller Grossvater hier mit ihr im Hause Leben muss.



Nun Alessio entwickelt sich zu einem fröhlichen Jungen, auch wenns gerade nicht immer so leicht für ihn ist.
Mit seinem Grossvater auskommen, ist für ihn undenkbar, aber wie soll er ihm aus dem Wege gehn, im selben Haus.
Naja erst mal hat er grosse Freude an seiner kleinen Schwester, und mags kaum Erwarten bis sie ein wenig grösser ist.

Kaela ist eine ganz ruhige Frau, keine einzige Szene wird sie ihrem Mann machen sie siht ja nicht genau was zwischen den beiden läuft.
Und was Franco in der Nacht treibt, weiss sie wohl auch nicht.
Warum und woher diese Polizistin wieder aufgetaucht ist, habe ich keine ahnung, sie kam einfach mit ihm heim ratlos

Nun die Familie von Beppe wäre nun vollkommen.
Können wir nur hoffen das es mit dem Grossvater ein gutes Ende geben wird, den so kanns wohl nicht weiter gehn.

Was ich auch nichts zutun habe ist, das leider Beppe eigentlich ein Betrug an seiner Frau beichten muss.
Ich weiss nichts davon, kann nichts finden, aber in seiner Obtion steht das er ihr einen Betrug beichten wolle ratlos

Kann doch gar nicht sein, das Beppe seine Frau betrügt, wüsste nicht wann und mit wem ratlos

Naja hoffen wir mal nicht. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Do Jan 17, 2013 7:42 pm

Nichts neues geschieht und alles bleibt beim alten, ausser sie werden älter die Kinder grösser. haha


Heute ist Kaela mit ganz schlechter Laune aufgestanden.


Klar bei wem soll sies auslassen, als bei ihrem Franco.


Mit Franco können sie nun alles machen, er wehrt sich nicht, lässt alles mit sich geschehn.
Alle hassen ihn schon die ganz bleibt ihm fern.


Grosse überraschung, Paula ist ausgezogen wie ihr wisst, aber nicht zu Hilda, sondern ganz alleine in diesem Haus.


Nunja die Haare hat sie wieder geändert denken schade aber sie muss es wissen, wie versprochen wird Beppe seine Schwester nicht vergessen.


Er erzählt wie gross sein Junge schon ist und führen wie immer tiefe Gespräche.




Schon ein wenig Einsam, hoffen wir Paula wird ihr Glück auch noch finden.


Zum Abschied eine grrosse Umarmung keine Angst sie werden sich bald wieder sehn, den Paula soll seine jüngste Tochter auch kennen lernen.


Wenn wir schon von der jüngsten Tochter sprechen, habe noch nie solch ein Trotzkopf als Kind gehabt, ist echt kein Witz denken


Ich weiss nicht obs man erkennen kann, aber gute 5 Tage brauchte ich bis sie endlich aufs Töpfchen ging.
Jedesmal ein Toben und stampfen sie weigerte sich einfach warum auch immer. ratlos


Beste Laune viel schlaf alles half nichts sie Tobte bis die Mutter sie runter nahm und sie tröstete.


Auch das Laufen lernen viel ihr schwer, man musste sie richtig zwingen dazu.


Alina ist nun auch gross geworden, kann nur hoffen das sie ihren Trotzkopf langsam verliert.


Sie sieht süss und lieb aus, zum Glück ist sie auch zum Bruder lieb, aber naja ihren Kopf hat sie schon.

So läuft die Zeit in dieser Familie schnell, die Kinder werden gross , gehn zur Schule.
Beide lieben die Schule und sind sehr Beliebt.

Alessio hat leider das Los, das sein Grossvater seine Frust an ihm ausläst.

Kaela liebt ihre Familie und besonders die beiden Enkelkinder.
Vieles hat sie von ihnen gelernt.

Bald wird sie in einen neuen Lebensabschnitt kommen, sie ein wenig früher als Franco.
Werden die beiden sich dann wieder finden, denke nein ich habs echt aufgegeben, zu gross ist dieser Hass.
Franco ist ein Einsamer Mensch geworden, er lebt in dieser Familie aber kaum jemand beachtet ihn, ausser naja wenns sie schlechte Laune haben haha


Tja Franco vieleicht ist reue da, oder auch nicht, Kaela hat ihren eignen Weg gefunden, und scheint Glücklich zu sein. idee



_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3149
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Fr Jan 18, 2013 9:07 pm

Wow..........diesmal gibt es ja echt viel zu gucken bei Dir. jeee

Beppe hat zwei Kids....kaum zu glauben. Haha, die Alina hat schwarze Haare. gröll

Ich finde sie aber besonders süß......obwohl sie ein schwieriges Kind zu sein scheint.
Da wird sie was von ihren Großvater geerbt haben. Denken

Nee, der Franco wird mir immer unsympathischer....was macht der denn für einen Mist ?

Kein Wunder, daß die Familie nicht mit ihm klar kommt. Was fällt ihm eigentlich ein, so mit dem Kleinen zu streiten ?? Echt....der Junge kann doch nichts dafür, daß sein Großvater so ein Holzkopf ist. kuk

Alessio ist seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten. Kiss

Hoffentlich ist Paula nicht so einsam in dem großen Haus.
Wo ist denn die Hilde abgeblieben ? Nachdenken

Schön, wie sich die Geschwister besuchen. Beppe wird seine Schwester schon vermissen und umgedreht genau so.

Du kommst aber schnell voran, trotz das Du die Zeit auf lang gestellt hast.
Ich werde noch eine Weile brauchen. uhu

Hat Spaß gemacht, das Lesen und zu sehen, wie sich die Kinder entwickeln. kissenschlacht

Leider läuft es nicht so optimal in der Familie aber bin gespannt, wie es weiter geht.

Franco soll sich ja am Riemen reißen, sonst gibt es Ärger. gegeneinander

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Fr Jan 18, 2013 10:00 pm

Hoffe die kleine hat nicht zuviel vom Grossvater geerbt. ratlos

Habs nun ein wenig beobachtet, ist wircklich so, sobald der Grossvater rumsteht kommts ihm in Sinn mit Alessio zu streiten einfach so.
Der hat wircklich ne böse Ader, denke sein Beruf passt zu ihm. idee
Was ich auch grad merkte ohne meinen Einfluss, die beiden sind nun geschieden. denken
Kaela lässt ihn wohl noch im Hause leben.

Tja echt die Hilde ist einfach verschwunden ratlos kann sie nicht mehr finden verlegen die ist wohl ins Ausland haha

Paula na ihr werdets noch lesen, denke so wie sie nun ihr Leben gestaltet, sie scheint zufrieden zu sein.
Hide hätte ihr bestimmt nicht gut getan die war einfach zu faul.
Wichtig ja sie soll weiterhin zur Familie gehören, was andres lasse ich nicht zu. loool

Ja habe noch immer die Lebenszeit lang gestellt, und gerade in dieser Familie ganz von Not, nur die Kids habe ich von 75 Tage auf 50 geschraubt haha
Einiges war noch vom Sonntag, naja und sonst spiele ich so gut wie jeden Abend wenn ich zuhause bin smilie und nichts anfällt.

Lieben Dank cecon macht immer Freude dein Kommi zu lesen jeee jeee


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Sa Jan 19, 2013 6:43 pm


Eigentlich eine ganz friedliche Famile wenn der Grossvater nicht in der Nähe ist.


Maline und Beppe wissen nicht mehr weiter, was wird noch geschehn müssen, bie Kaela ihren EX Mann rauswirft, warum tut sie das nicht endlich.


Sie wissen das sie ihren Grossvater nicht alleine lassen dürfen, solange ihre Kids noch klein sind, zwar hat er sie nie angerührt, aber langsam wird Alessio auch hart zu seinem Grossvater.


Das alles ist ein wenig zuviel für den Besorgten vater, wiederrmal kippt er zusammen, Tja er liebt seine Kinder über alles.
Beppe hat seine Frau nicht betrogen, schuld sind diese doofen Verabredungs Telefone die täglich kommen, muss man richtig im Auge behalten, sonst ist dein Sims weg. idee
Eine Verabredung ist schon Betrug, naja ist für mich auch neu, nun weiss ichs, aber für Franco und Kaela leider zu spät.


Nach alldem ist Beppe froh das Paula mal wieder auf Besuch kommt, er möchte das sie seine kleine Tochter Alina auch ins Herz schliesst.


Naja Paula ist inzwischen zu einem grossen Star geworden, und klar wie man ja Alina kennt ist ihr das Wurst.
Lange Zeit braucht Paula ihr vertrauen langsam zu gewinnen, aber da sie Beppe über alles liebt ist ihr jede Minute wert für die kleine Nervensäge. haha




Langsam schafft Paula die Neugier der kleinen zu gewinnen.




Auch der Vater versucht sein Glück bei Paula, naja sie ist nun auch Erwachsen und hasst ihren Vater so wie die ganze Familie.


Ja Paula das war mal dein zuhause, aber ich denke im tiefen innern wird es immer so bleiben.

Paula verlässt die naja auch ihre Famile ist froh die kleine Alina kennen gelernt zu haben.
Auch sie merkt das Aline ein ganz andres Kind ist als ihr Patenjunge Alessio.
Aline klar hat ihren sturen Kopf, aber für was muss das ja gut sein, vieleicht ist sie die Starke die ihren Bruder immer unterstützten wird,
Den nach wie vor ist Alessio der geblagte Junge von seinem Grossvater traurig aber wahr, damit habe ich nicht mal was zu tun. ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Sa Jan 19, 2013 7:03 pm


hier noch eine Geisterstunde für Alina, die sie sehr geniesst, schon hat auch sie Paula ins Herz geschlossen.


Naja im Winter ist das alles noch schwieriger im Auge zu behalten, die meiste Zeit über haben die Kids keine Schule.


Alessio würde gerne im Iglu schlafen, naja der Franco leider auch,da ihn Kaela auch nur ungern noch nebenan im Bett hat.


Tja da wird der Grossvater schön böse.


Langsam aber sicher weiss sich Alessio doch zu wehren, einen kurzen Augenblick zeigt Franco reue.


Nun Beppe hat Kaela geholt sie soll das regeln


Sind wir ja langsam gewohnt Kaele zeigt Franco mal wieder die Krallen.


Nun Alessio ist zu müde mit seinem Grossvater um den Schlafplatz zu streiten, geschlagen und wütend geht er dahin.


An sein Lieblingsort das Fussballtor.


Zurück von seiner Frust wird er liebevoll von seiner kleinen Schwester umarmt, was würde sie tun um mit ihm zu tauschen.


Auch Franco ist wütend


Man hat das Gefühl, das langsam Franco durch dreht der arme ratlos


Tja spricht er mit dem Schneemann ratlos


Naja oder ist er auch wütend ratlos


Naja er sucht auch trost, und auf der Strasse ist immer jemand da. idee

Armer Franco, langsam wird es knapp für dich, du darfst im Haus leben, naja war dein Verdienst aber sehe selber alles was du machst ist falsch.
Wie kann man nur mit einem kleinen Junge, der noch dein Enkel ist soweit kommen.
Statt seinen Enkel lieben hasst du ihn, statt zur Famiile stehn hasst du sie Betrogen, ne Franco da kommt kein Mittleid .




_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Sa Jan 19, 2013 7:37 pm


Am nächsten Morgen redet und versucht Beppe seinen Vater noch mal zur Vernunft zu bringen.




Sogar mit Liebe versucht Beppe an ihn ran zu kommen, den noch immer ist er sein Vater.


Es hat alles keinen Sinn, Franco hasst seinen Sohn wie sein Enkel.
Alles was Männlich ist hasst er, auch wenn Alina ihn nur hassen kann, ihr wird er nichts tun ausser aus dem Wege gehn.


Nun reue oder nicht, was will Franco eigentlich ratlos
Geschieden und darf im Hause bleiben, aber so kanns wircklich nicht weiter gehn.

Nur durch die viele Liebe die Alessio von seiner Famile bekommt, kann er das alles durchstehn, sonst wäre er längst verzweifelt.
Nun Beppe hat gelernt, wie wichtig es ist eine Schwester oder Bruder zu haben die zu einem stehn.
Alina kann noch so eine Nervensäge sein, aber ihrem Bruder lässt sie nichts geschehn.
Nun auch sie hat wohl das Schicksal früh kennen lernen müssen, wie man mit beiden Beinen fest am Boden steht.

Wird Franco noch lange in der Familie bleiben können ratlos
Jedes Telefon zur Verabredung wird er schwach, letztmal wars ein Vamprir.

Wie lange kann man das der Familie noch zumuten wie lange noch an Alessio.
Warum wirft man ihn nicht endlich raus, Gründe gibts wohl genug.
Oder ist Franco krank im Kopf naja werden wir uns wohl noch ein wenig Gedulden müssen idee

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Sandy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1590
Anmeldedatum : 27.08.09
Alter : 33
Ort : Schweiz Zürich

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   So Jan 20, 2013 7:37 pm

da warst du wieder fleissig... wooow... süsse familie... toll wie sich pepe um seine kinder kümmert... die kleine ist auch ganz süss... jöhh.

_________________
Der Frieden ist kein Naturprodukt; er wächst aus menschlichem Handeln.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.

Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   So Jan 20, 2013 9:08 pm

Danke dir sandy. wolken


Nun die Zeit läuft schnell, und wie noch immer hat sich nicht viel geändert.
Maline hat auch ihr Lebenziel erreicht, obwohl sie nicht grad eine Arbeitswütige Person ist.
Beppe nimmt keine Telefone mehr ab, ausser wenns seine Schwester ist.
Alessio ist ein guter Schüler, und sehr Beliebt, bald wird er Geburi haben, und in sein Teenager Alter gehn.
Alina hat wenige Freundinnen, aber ist sehr fleissig und auch eine gute Schülerin.

Kaela liebt noch immer ihren PC über alles auch im hohen Alter.
Franco zieht nach wie vor sein eigen Leben, viele Verabredungen, meist mit Monstern kaum mit einen normalen Menschen, er schläft den ganzen Winter über im Iglu.
Was im Frühling sein wird ratlos wo er schlafen wird keine Ahnung



Nach wie vor kommt Paula fast täglich zu Besuch.




Mit übernachtung haha die arme staunte nicht schlecht, den es ist Winter.


Kaela war jung Grossmutter, nun ja aber auch sie ist nicht geschützt vor dem älter werden haha


Einsam bleibt zurück Franco. denken



_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Sandy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1590
Anmeldedatum : 27.08.09
Alter : 33
Ort : Schweiz Zürich

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mo Jan 21, 2013 4:58 pm

waaaas?? schon knaker?? krass... aber eine jung gebliebene grossmutter... man geht das schnel..

_________________
Der Frieden ist kein Naturprodukt; er wächst aus menschlichem Handeln.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.

Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Di Jan 22, 2013 7:29 pm

Danke sandy Frieden

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3149
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Do Jan 24, 2013 10:02 am

Du warst vielleicht fleißig.......... smilie

Franco wieder....naja, können wir nur hoffen, daß die Kinder keinen seelischen Schaden nehmen.
Das soll einer verstehen. ratlos
Nur gut, daß sie von ihren Eltern so geliebt werden und sich auch gegenseitig zugetan sind, sonst wäre es ja nicht auszuhalten. denken
Paula hängt ebenfalls sehr an ihrer Familie und wird wohl immer ein wichtiges Mitglied bleiben.
Ich wünsche ihr, daß sie bald ihr Glück finden wird. Frieden

Kaela sieht auch im Alter noch gut aus....meine ist auch schon grauhaarig und geht am Stock. Denken

Eins ist mir allerdings aufgefallen.... die Bianka Monti hat bei mir gar keine Schwester, sondern zwei Brüder. Nachdenken

Das beste wird sein, Franco sucht sich eine eigene Bleibe, damit alle ihre Ruhe haben. pfeifen

Schon ein merkwürdiger Kauz geworden........hoffentlich wird das im Alter nicht noch schlimmer. Embarassed

Bin mal gespannt, wenn er in die nächste Alterstufe kommt letz party

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   So Jan 27, 2013 7:03 pm

Lieben Dank cecon Frieden

Nunja wie ich lese bist du nicht weniger fleissig und auch etwa soweit.
Jetzt warte ich mal auf deine Bilder. idee





Tja bei mir ist wieder einiges gelaufen.
Maline hat ein Date mit Franco gehabt, leider habe ichs mal wieder verpasst, aber das rote Herz war nicht zu übersehn.
Ich habe alles getan um Beppe vor diesem Wissen zu schonen, jetzt sind sie Quitt.
Auch da habe ich Maline geschont.

Franco ist als Knacker nicht besser geworden, und zum Glück ist das Herz weg. Aber die streiterien mit Alessio gehn weiter, nein noch schlimmer, nun lässt sich Alessio nichts mehr von ihm gefallen.
Da war schon einiges das ich eingreifen musste.

Alessio ist ein super schöner Teen geworden, bin grad verliebt ihn in. verlegen

Nun ich gebe meiner Geschichte den verabredungs Telefone schuld, die leider wircklich zu viele sind.
Meist habe ichs beachtet aber erst als ich durch Franco begriff, das er doch die einen oder andern angenommen haben muss, die ich wohl nicht richtig gelesen habe oder wie auch immer, sie verpasste.

Mit Maline ist er natürlich im selben Hause, und nun bin ich mir echt nicht sicher ob ich ihn rauswerfen soll, was eigentlich nicht zu meinem Plan gehört. ratlos

cecon Dank für dein liebes Kommi Frieden

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mi Apr 03, 2013 3:52 pm


Alessio ist gross geworden


Aber noch immer ist er der geplagte.


Ohne seinen Vater würde nichts gehn, ohne seinen halt würde er wahnsinnig werden.


Gut das die beiden Männer so zusammen halten.


Kaela malt die meiste Zeit, denke so kann sie ihren Gedanken freien lauf lassen.




Auch die kleine Alina leidet sehr darunter.



Nun er wird sich wohl nicht mehr ändern, ich werde noch versuchen das beste zu machen.
Wie ich das mache weiss ich noch nicht, muss mir mal Gedanken machen.

Leider habe ich aus versehn als ich Fotos vom Haus machte, die alle löschte auch viele von dieser Famile gelöscht.


Aber denke es ist nicht weiter tragisch, ihr habt nun einen Einblick gesehn in dieser Familie.
Ich spiele sie noch weiter denke aber so lange der böse Opa noch im Haus lebt, wirds keine Ruhe geben.
Aber ausziehn, soll er nicht, wer weiss vieleicht geschieht doch noch ein Wunder.

An alle einen lieben Dank fürs begleiten und vielmals sorry wegen den Bilder, aber viel mehr als das was ich zeigte wars auch wieder nicht.
Der Streit ging einfach weiter und ein Kampf den wir ja schon so oft sahen war dabei. sorry
Den Rest hier besser als nichts verlegen


thank you




_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Fr Apr 05, 2013 11:10 pm

Noch zum sagen zu dieser naja Geschichte, ich habe mit mehreren Familien solche Probleme seit Jahreszeiten.

Auch bei meiner jetzt gespielter Familie ists vorgekommen, das die Schwiegertochter sich mit dem Vater ihres Mannes anlegte, und ich es zur Scheidung machen liess, bevor die ganze Familie wieder sich verfeindet.

Da kann man echt wenig machen, solange sie im selben Haushalt leben muss echt immer so wachsam sein, und bei Grossfamilien nicht immer so einfach, noch dazu mit Tieren, tja ich hoffe ich kriegs bald wieder in Griff. denken


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Sandy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1590
Anmeldedatum : 27.08.09
Alter : 33
Ort : Schweiz Zürich

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Do Apr 11, 2013 6:19 pm

Danke für den einblick.... Hat spass gemacht... Immer was gelaufen.. Wünsche dir mit dieser familie weiterhin viel spass

_________________
Der Frieden ist kein Naturprodukt; er wächst aus menschlichem Handeln.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.

Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Do Apr 11, 2013 6:22 pm

Lieben Dank sandy denke mit dieser Familie werde ich noch einiges erleben und Spass haben, so spiele ich gerne Frieden

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Fr Aug 23, 2013 12:15 am

Nur kurz mal wieder was von meiner schwierigsten Familie die ich jeh spielte.
Klar werde ich alle meine Familien immer wieder versorgen lasse sie nie aus den Azgen, höchst ne Weile haha 



Franco ist ein alter einsamer Mann geworden.
Er darf in einer Ecke im Haus noch sein Bett aufstellen, aber sonst bachtet ihn keiner mehr von der ganzen Familie.
Alle hassen ihn, gehn ihm aus dem Weg.
Sollte das nicht gelingen endet es immer auf diese Weise.



Immer noch ist Alessiio der Arzt werden will, der meist betroffne von allen.
Alessio ist nun verheiratet mit Mändi, die zur Polizei geht.
Sie sind sehr Glücklich, aber sie werden kaum Kinder kriegen, Mändi ist ein ganzes Stück älter als er.




Ausser Alina die Teen sind hier alle draussen, was dieser Sandhaufen auf sich hat.ratlos 



Sogar die alte Kaela ist davon nicht abzuhalten. Franco steht da und niemand wird ihm beachtung schenken.denken 

Er hat nun seine Affären ruhn lassen, aber naja er kanns wircklich nimmer gut machen, er hätte sich das früher überlegen sollen.

Bald werden sie das Haus dem Nachwuchs überlassen, sie hoffen noch das erste Urenkel oder in   erleben zu dürfen  ratlos 

Danke euch vielmals. thanks zeige nur die Entwicklung, und das sie noch so leben wie bisher haha ausser das sie älter werden idee 

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3149
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mo Aug 26, 2013 8:36 pm

Ist doch schön, daß Du Dich noch um die Familie kümmerst.

Ein Wunder, daß Franco und Kaela noch leben.........mein Gott, der alte Mann tut mir langsam leid. Schock

Warum hat Alessio denn so eine alte Frau .....dann stirbt doch die Familie aus ? shok 

Musst nur aufpassen, nicht das sie noch mit Beppe anbändelt. Denken 

Wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit Deinen Sims und lass den Franco nicht mehr so lange leiden. Schock

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10426
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   Mo Aug 26, 2013 8:46 pm

Doch der Franco soll leiden denken der hat genug  leid der Familie angetan, mir tut er nimmer leid.
Sogar mit der Frau  von Peppe also die Schwiegertochter übel  versuchte er es.

So alt ist sie nicht, aber einiges mehr als Alessio jung Erwachsen, sie ist kurz Erwachsen.
mal sehn obs nachwuchs gibt, leider habe ich schon 7 Personen drinn und wird eng.ratlos 

Gibt ja noch Alina bis dahin werden wohl Franco und Kaela wo anders sein idee 


Hab länger nicht mehr mit ihnen gespielt idee  naja sie leben noch eine Weile denken 

Lieben Dank cecon Frieden

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.   

Nach oben Nach unten
 
Fam. Bianchi wohnhaft in Monte Vista.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Villa Monte Vista

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sims3 Welt :: Eure Nachbarschaften Sims 3 :: nena's Nachbarschaften-
Gehe zu: