Sims3 Forum
 
Startseitenews UpdatesKalenderVeröffentlichungenFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

  EA Games News.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 24 ... 32  Weiter
AutorNachricht
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 1:17 pm

Vorschau zum dritten AddOn: Die Sims 4 Bauernhof-Leben

Wir waren zu Gast bei EA in England um einen Blick auf eine frühe Version des dritten Erweiterungspacks zu werfen.


Vor drei Wochen reisten wir auf Einladung von Electronic Arts nach London. Es regnete. Natürlich. England halt. Am Flughafen wartete ein Taxi auf uns. Dieses fuhr uns jedoch nicht, so wie erhofft, in das Zentrum Londons, vorbei an Big Ben, Westminster Abbey und Co, sondern genau in die andere Richtung. Die Skyline von London verschwand am Horizont und die Gegend wurde immer ländlicher. Große Weiden, grasende Kühe. Und plötzlich bog das Taxi auf einen Feldweg ab, der zu einer großen Farm führte. „Und hier sind wir richtig?“ fragten wir etwas verdutzt den Taxifahrer. Denn wir wollten eigentlich ja ein wenig Die Sims 4 spielen. Der Taxifahrer schwieg. Dass wir ins richtige Taxi gestiegen sind, bestätigte sich dann zum Glück noch: an der Außenwand des Farmgebäudes, vor dem das Taxi hielt, prangte ein riesiges Die Sims 4-Logo. Aufatmen. Und so langsam kamen wir ins Grübeln, was EA denn für die Sims plant. Man wird doch wohl nicht endlich…?

Doch bevor wir auch nur eine einzige Spielszene sehen oder gar selbst spielen durften, mussten wir erstmal selbst Hand anlegen. Ähnlich wie damals bei Die Sims 3: Inselparadies, wo uns Electronic Arts auf eine Unterwasserschatzsuche schickte, sollen wir vor dem Anspielen selbst erfahren, was bald unseren Sims blühen würde: Ställe ausmisten, Tiere füttern und sogar Kühe melken – ihr merkt schon, worauf das hinausläuft: Die Sims verschlägt es bald auf eine Farm. Im Juli soll mit Die Sims 4: Bauernhof-Leben das nunmehr dritte Erweiterungspack für die vierte Sims-Generation erscheinen. In unserem Vorschauartikel verraten wir euch ganz genau, was euch in dem Erweiterungspack erwartet. Wir konnten nur eine sehr frühe Version der Erweiterung sehen und nur sehr beschränkt selbst spielen. Auch mit Bildmaterial hält sich Electronic Arts noch sehr zurück. In den nächsten Wochen will EA jedoch mehr verraten und die neuen Features genauer vorstellen.

An dieser Stelle vielen Dank an Electronic Arts für die Einladung nach England und den spannenden Tag auf dem Bauernhof.

Ein Hinweis zu den Bildern: uns war es während des Events gestattet insgesamt fünf Screenshots zu erstellen. Diese mussten anschließend von einem Entwickler überprüft werden. Dabei wurden uns leider nur zwei der Bilder genehmigt, da die restlichen drei Bilder entweder noch geheime Inhalte zeigten oder Dinge zeigten, die noch nicht ausgereift genug waren.
Teaser-Trailer zu Die Sims 4: Bauernhof-Leben


Ab auf die Farm

Wie der Name von Die Sims 4: Bauernhof-Leben nahe legt, bildet den Dreh- und Angelpunkt dieser Erweiterung die eigene Farm. Dabei handelt es sich um einen neuen Grundstückstyp, der eine Art erweitertes Wohngrundstück darstellt. Denn natürlich können eure Sims auf dem eigenen Bauernhof leben. Zum Spielstart können eure Sims direkt auf einen der bereits vorgefertigten Bauernhöfe ziehen. Oder ihr baut von Grund auf eine eigene Farm für eure virtuellen Schützlinge. Platz dafür bietet die neue Sims-Welt, deren Name uns noch nicht verraten werden wollte. Während der Präsentation sahen wir leider noch keine Gesamtübersicht der neuen Spielwelt. So viel wissen wir jedoch: es soll insgesamt fünf Nachbarschaften geben, die alle zwischen vier und sechs Grundstücke umfassen sollen. Den zentralen Punkt der Spielwelt bildet ein kleiner Dorfkern. Hier sollen eure Sims gemütliche Bauernhäuser und ein paar Gemeinschaftsgrundstücke finden. Die anderen vier Nachbarschaften gruppieren sich um diesen Dorfkern und bestehen dann vorwiegend aus Farmen. Die Präsentation spielte in der nördlichen Nachbarschaft und versetzte uns wieder in Staunen. Wie schon in Windenburg in Die Sims 4: Zeit für Freunde sieht die Spielwelt einfach traumhaft aus.

Vor uns erstreckte sich eine weite Landschaft mit sanften Hügeln, durch die sich ein kleines Flüsschen schlängelte. Durch die Nachbarschaft führte nur eine große Straße, von der aus mehrere kleine Feldwege abzweigten und zu den einzelnen Farmgebäuden führten. Überall sahen wir Tiere auf den Weiden grasen und im Hintergrund fuhr auch gerade ein Mähdrescher über das Feld (leider nur Dekoration). Auch die Soundkulisse war toll: überall muhte und mähte es.

Alles in dieser Nachbarschaft wirkte sehr weitläufig. Und dieser Eindruck bestätigte sich dann auch: Extra für die Bauernhöfe wurde eine neue Grundstücksgröße eingeführt, damit ihr rund um euer Farmhaus genügend Dinge platzieren könnt: 64×90 Felder umfassen viele der neuen Farmgrundstücke und ermöglichen es euch somit noch stärker, euch kreativ auszutoben. Den Platz benötigt ihr aber auch wirklich, denn die neuen Bauernhof-Möglichkeiten nehmen wirklich viel Platz ein. Das Grundstück, das uns in der Präsentation gezeigt wurde, besaß zentral in der Mitte ein zweistöckiges Farmhaus. Auf der linken Seite erstreckten sich einige Weizenfelder, aus denen einige Vogelscheuchen herausragten, und ein kleiner Stall war zu erkennen. Auf der rechten Seite sahen wir in zwei eingezäunten Bereichen Kühe und Schafe auf einigen Hügeln grasen. Hügel? Ja, ihr habt richtig gelesen. Endlich kehrt das Landschaftstool zurück, mit dem ihr das Gelände an- und absenken könnten. Vorbei sind die Zeiten der ewig ebenen Grundstücke!

Old McDonald hat ’ne Farm,…

Das alltägliche Leben eurer Sims auf der Farm besteht aus grundsätzlich drei Dingen: ihr habt euch um die Felder zu kümmern, eure Tiere zu pflegen und sorgt mit dem Verkauf eurer Erzeugnisse für das Überleben eurer Farm.

Grundsätzlich könnt ihr wie gewohnt der Gartenarbeit frönen und verschiedene Obst- und Gemüsesorten anbauen. Für eure Farm wurde dieses Gameplay aber noch weiter ausgebaut. So platziert ihr nun jetzt nicht einfach irgendwelche Pflanzentöpfe, in denen ihr etwas anbaut, sondern weist auf eurem Grundstück Ackerfläche aus. Dies könnt ihr euch als eine Art Teppich vorstellen, den ihr auslegt. Diese Ackerfläche gibt es in verschiedenen Größen, begonnen bei einem 3×3 großen Feld bishin zu einem 9×9 großen Feld. Die Ackerflächen könnt ihr nebeneinander legen und so auch ein großes Feld zusammenstellen. Anschließend legt ihr fest, was euer Sim hier anbauen soll. Dazu gehören jetzt auch beispielsweise Weizen, Sonnenblumen, verschiedene Salate und auch Mais. Euer Sim macht sich anschließend an die Arbeit und bepflanzt dann das ganze Feld. Um die Ernte günstig zu beeinflussen, sollten eure Sims das Feld regelmäßig bewässern und zum Schutz vor Krähen auch eine Vogelscheuche aufstellen. Sonst kann es passieren, dass die Vögel euch die Ernte wegfuttern. Verspielte Sims haben sogar die Möglichkeit, selbst als Vogelscheuche zu fungieren. Mit Vogelscheuchen ist übrigens nicht zu spaßen. Die Entwickler warnten uns davor, dass sie sonst nachts auch gerne mal durch das Feld und über das Grundstück schlendern – gesehen haben wir dies leider nicht.


Schön finden wir, dass so ein ausgewachsenen Weizenfeld auch wirklich nach einem solchen aussieht. Der Weizen steht sehr hoch und eure Sims-Kinder können sich sogar darin verstecken. Die Ernte auf den Feldern erfolgt leider nicht per Trecker, sondern per Hand. Ihr müsst jedoch nicht jedem einzelnen 1×1 großen Feld des Ackers manuell dem Befehl zur Ernte erteilen. Eure Sims kümmern sich automatisch um das gesamte Feld. Die Entwickler zeigten uns, wie vielseitig der Weizen am Ende verwendet werden kann. Eure Sims können ihre Ernte zu Mehl weiterverarbeiten und letztlich eigene Brote backen. Oder sie füttern damit kostengünstig ihre Tiere. Handwerklich geschickte Sims können den Weizen zu Strohballen umfunktionieren und diese kunstvoll zu Möbeln weiterverarbeiten. Neben Sofas und Betten sollen daraus allerhand Objekte erstellbar sein.
… hier ein Muh, da ein Muh – überall ein Muh-Muh

Generell könnt ihr fortan all eure angebauten Pflanzen auch als Futter für eure Tiere nutzen. In unserer Präsentation sahen wir neben Schweinen, Hühnern und Kühe auch Schafe und Ziegen. Ob es auf dem Bauernhof eurer Sims am Ende noch weitere Tierarten geben wird, wollten die Entwickler nicht verraten. Bevor die Frage kommt: Pferde haben wir keine gesehen, leider auch keine Anzeichen für sie.

Die Hühner befinden sich ganz klassisch in einem Hühnerstall. Diesen könnt ihr leider nicht direkt bauen, sondern es handelt sich hierbei um ein großes, interaktives Objekt in mehreren Formen und Farben. Mit dem richtigen Kamerawinkel könnt ihr sogar in den Stall schauen und die Hühner sehen. Sollen eure Sims mit dem Hühnerstall agieren, betreten sie diesen auch und man hört eure Sims auch ganz leise etwas mit den Hühnern plappern. Eure Sims können das Getier füttern und mit Wasser versorgen und dann natürlich auch Eier sammeln. Die Hühner sind in Die Sims 4: Bauernhof-Leben die einfachsten Tiere. Mehr zu sehen gibt es da bei den Vierbeinern.

Die Schweine zum Beispiel gehören zu den Tieren, um die sich eure Sims mehr kümmern müssen. Wie uns die Entwickler berichteten, haben die Schweine – genauso wie Kühe, Schafe und Ziegen – Bedürfnisse, die eure Sims erfüllen müssen. Neben dem Hunger-Bedürfnis gibt es auch ein Umgebungsbedürfnis, das befriedigt werden will. Dieses Bedürfnis gibt an, wie glücklich eure Tiere mit ihrer Situation sind. Haben sie nur wenig Platz, keine Beschäftigung oder sind völlig allein, sind eure Farmtiere unglücklich. Um die Zufriedenheit eurer Tiere festzustellen, können eure Sims mit ihnen interagieren und erfahren dies dann in Form eines angezeigten Smilies. Aber ihr seht und hört dies auch ohne Interaktion mit den Tieren. Denn die Abwechslung der Emotionen wurde auch auf die Vierbeiner übertragen. Ein glückliches Schweinchen erkennt ihr beispielsweise daran, dass es vergnügt quiekt, eifrig durch seinen abgegrenzten Stall läuft und sich wohlig im Schlamm wühlt. Unglückliche Schweine wirken deutlich betrübter und lustloser. Sehr süß animiert ist hier ein entrüstetes Quieken, das uns erstmal auflachen ließ – obwohl die unglückliche Situation unseres Schweinchens eher nicht zum Lachen war.

Neue Tiere für den Bauernhof könnt ihr auf zwei Wege erhalten: Ihr könnt am Telefon ein Tier kaufen oder aber durch Zucht. Dementsprechend gibt es auch Geschlechter bei den Tieren. Die Tiere haben dabei zwei Altersstufen (Junge und Ausgewachsen). Nachwuchs macht eure Vierbeiner ebenso glücklich, wie eine große Herde und genügend Platz zum Austoben. Natürlich können eure Sims mit den Tierchen auch interagieren. So werden sie nicht nur gefüttert, sondern natürlich auch gepflegt. Kühe wollen zudem gemolken und Schafe geschoren werden. Auch die Art des Essens und dessen Qualität hat einen Einfluss darauf, wie gut es den Tieren geht. Direkt steuern könnt ihr die Vierbeiner nicht, sondern nur mit ihnen durch eure Sims agieren. Ihr könnt sie jedoch indirekt steuern, in dem ihr sie durch Rufe anlockt.

Wie viele Tiere auf eurem Bauernhof leben können, steht noch nicht final fest. Die Entwickler finalisieren gerade die künstliche Intelligenz der Tiere und wollen danach abwägen, wie rechenintensiv die Darstellung der Tiere wird. In der Präsentation sahen wir von jeder Tierart etwa fünf Tiere auf dem Grundstück. Es sei jedoch absehbar, dass die Systemvoraussetzungen für dieses Erweiterungspack höher werde, als für die anderen Erweiterungspacks.

Der dritte Eckpfeiler eures Bauernhofalltags besteht darin, dass ihr eure Erzeugnisse verkaufen könnt. Dies könnt ihr entweder direkt auf eurem Bauernhof tun. Dann stellt ihr einen kleinen Verkaufsstand auf, an dem Besucher eures Grundstücks etwas kaufen. Oder ihr besucht mit euren Sims den wöchentlichen Markt im Dorfzentrum. Dort könnt ihr euch einen der Verkaufsstände mieten und einen Tag lang eure Produkte verkaufen. Die Preise dafür sollt ihr frei festlegen können.

Verkaufen könnt ihr neben eurer Ernte auch die tierischen Erzeugnisse wie Milch, Eier oder Wolle. Ihr könnt auch eure gezüchteten Tiere an andere Bauern verkaufen. Eine Frage blieb jedoch unbeantwortet: Können denn die Tiere auch selber verarbeitet, sprich geschlachtet werden? Und falls ja, wie stellt man das in einem Spiel dar, das (in Deutschland) ab sechs Jahren freigegeben ist? Man diskutiere derzeit noch viel über diesen Aspekt des Spiels.

Ein erstes Fazit

Um das Erweiterungspack genau einzuschätzen zu können, befindet es sich noch in einem zu frühen Entwicklungsstadium. Zudem konnten wir selbst das Spiel nur sehr kurz anspielen. Unser erster Eindruck bezieht sich vor allem auf eine recht umfangreiche Präsentation und ein kurzes Gespräch mit den Entwicklern.

Der große Pluspunkt ist vor allem: es ist etwas Neues und auch etwas, das schon recht lange auf den Wunschzetteln vieler Spieler steht. Jedoch bietet das Erweiterungspack ein sehr stark für sich stehendes Gameplay. Mit Kühen und Schweinen kommt ihr scheinbar im restlichen Spiel nicht in Kontakt, wenn ihr nicht gerade einen Ausflug auf einen Bauernhof macht oder diesen direkt spielt. Das Erweiterungspack wirkt dadurch doch etwas sehr eingegrenzt.

Dennoch scheint es mit vielen liebevollen Details versehen zu sehen. Die Animation der Tiere ist wirklich hübsch anzusehen und dass man auch an ihnen erkennt, ob sie glücklich oder unzufrieden sind, ist sehr schön. Ebenfalls ein nettes Detail ist, dass ihr jedem Tier einen eigenen Namen geben könnt. Es bleibt abzuwarten, wie viel Spieltiefe Die Sims 4: Bauernhof-Leben bieten wird und ob es am Ende nicht zu stressig wird, sich um den gesamten Bauernhof zu kümmern. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt und freuen uns auf weitere Einblicke.


http://www.simtimes.de/vorschau-zum-dritten-addon-die-sims-4-bauernhof-leben-20577/

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 1:19 pm

Klar doch, schlechter Scherz naja  leider wohl ein Scherz. denken

Heut ist ja 1. April , leider sonst wärs natürlich toll.

Aber ich gehe nun davon aus das ein drittes Addon im Juli kommt. happy happy happy
Vieleicht doch Tiere. idee

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 1:46 pm


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 3:14 pm

Meine ehrliche Meinung, bei beiden Themen bin ich echt froh, dass es sich um Aprilscherze handelt.
Als Familienspieler möchte ich meine Simsfamilie betüteln und nicht von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang mich um das liebe Vieh kümmern. Da gibt es sicher schon gute Spiele in diesem Genres, mit Sims hat das eigentlich nix zu tun. Reisen durch die Zeit - das ganze hat für mich noch weniger mit Sims zu tun, und ist für Maxis ganz sicher auch nicht für die Sims machbar. Meine Meinung, trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass endlich mal ein alter Hase bei Maxis die Initiative ergreift u. ein richtiges Addon kreiert. spielen mama
Nach oben Nach unten
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 3:44 pm

Beides sind Aprilscherze und das ist schon seit Jahren so das man am 1. April sowas macht.

Ich habe mir das noch nicht mal durchgelesen ....

Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 4:13 pm

Habs auch nicht richtig durchgelesen, war ja klar das heute was kommt.

Aber naja Bauernhof ginge , besser als Monster und Zauber mist,  da wären die Sims gut beschäftigt, aber das zweite neeee , nicht wircklich.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3151
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 9:21 pm

Der erste April kommt echt zur ungünstigsten Zeit.....  gröll

Ich schätze mal , die Scherze werden viele Gamer eher traurig machen statt sie zu amüsieren. Nachdenken

Mit einen Bauernhof könnte ich schon Spaß haben , wenn der Schwierigkeitslevel entsprechend hoch ist.  haha

Doch , den Acker bestellen und das Viehzeug versorgen......ernten und verkaufen.  smilie

So ähnlich wie ,, Harvest Moon '' aber ,, light ''

Ein Zukunftdingens brauche ich dagegen nicht.......oder Starkram ......oder Supernatural .......grusel shok

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Fr Apr 01, 2016 9:35 pm

Das sehe ich auch alles so cecon Frieden
Und auch ich fands, alles andre als lustig.


Origin-Sale: Die Sims 4-Spiele zum halben Preis

Bis zum 11. April können viele Spiele bei Origin deutlich günstiger erstanden werden.


Electronic Arts hat heute auf Origin seine Frühlingsaktion gestartet und bietet in deren Rahmen viele Spiele mit teils 50% Preisnachlass an. Dazu gehören auch das Die Sims 4-Basisspiel und seine beiden Erweiterungspacks. Die Gameplay- und Accessoires-Packs sind preislich unverändert. Die Frühlingsaktion dauert bis zum 11. April an. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen und Spielen!

Die Sims 4 auf Origin (29,99 Euro statt 59,99 Euro)*
Die Sims 4: An die Arbeit! auf Origin (19,99 Euro statt 39,99 Euro)*
Die Sims 4: Zeit für Freunde auf Origin (19,99 Euro statt 39,99 Euro)*
Alle Spiele der Rabattaktion im Überblick *



*bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn ihr darüber etwas bei Origin kauft, erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir unsere Seiten finanzieren. Natürlich bezahlt ihr dafür keinen Cent mehr.


http://www.simtimes.de/origin-sale-die-sims-4-spiele-zum-halben-preis-20600/

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Sa Apr 02, 2016 8:03 am

Das da was kommen würde zum 1. April damit habe ich schon gerechnet.
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Sa Apr 02, 2016 8:17 pm

Werbung
Online-Shop listet drittes Bundle-Pack für Juni

Das dritte Bundle-Pack wird nun für Mitte Juni bei einem Onlineshop gelistet.


Der Onlineshop InstantGaming.com listet für den 10. Juni 2016 ein drittes Bundle-Pack für Die Sims 4. Nachdem jetzt zumindest ein Gameplay-Pack durch die Entwickler angeteasert wurde (und möglicherweise bald offiziell angekündigt wird), ist der Juni ein durchaus denkbares Releasedatum für ein drittes Bundle-Pack. Diese umfassen immer ein Gameplay-Pack und zwei Accessoires-Packs.

Vor einiger Zeit berichteten wir euch darüber, dass der slowakische Online-Händler das dritte Bundle-Pack für März listete. Da es jedoch aktuell ungewöhnlich ruhig bei den Sims-Entwicklern ist, könnte es durchaus sein, dass sich das dritte Gameplay-Pack verschoben hat.

Wir halten euch natürlich bezüglich des dritten Gameplay-Packs und Bundle-Packs auf dem Laufenden. Danke an SimsVIP für den Hinweis.


http://www.simtimes.de/online-shop-listet-drittes-bundle-fuer-juni-20605/

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Di Apr 05, 2016 7:56 pm

Auch diese Woche , keine News ratlos wut Langsam gibts mir zu denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Di Apr 05, 2016 8:42 pm

Das es diese Woche auch keine Ankündigung geben wird, das wurde gestern schon vermutet.

Am besten ist momentan nicht mehr darauf zu spekulieren das in nächster Zeit Neuigkeiten bekannt gegeben werden.

Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 12:25 am

Da haste leider recht, und obs überhaubt noch Neuigkeiten gibt, wird langsam fraglich für mich. denken
Sowas gabs noch nie, seit es Sims gibt. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 5:55 am

Nur mal meine Gedanken. Wir gehen immer von uns aus, von unseren Wünschen, Vorstellungen. Jedes Unternehmen geht aus von einem Kosten-Nutzen-Nachdenken und einer ständigen Gewinnmaximierung. Niemand von uns kennt die wirklichen Zahlen zu Sims4, allein aus meinem Bekanntenkreis kenne ich schon vier Leute, die sind fertig mit Sims4, mich eingechlossen 5. Spielen gar nicht mehr, höchstens etwas basteln.
Was ich sagen will, wenn von Anfang an die Zahlen nicht gestimmt haben und auch bis heute keine Besserung eingetreten ist - Das Verschleudern des Grundspieles nach noch nicht mal 2 Jahren lässt darauf schliessen - dann besteht durchaus die von allen Fans so gefürchtete Möglichkeit, dass EA Sims4 auslaufen lässt und sich gewinnträchtigeren Spielen zuwendet.
Und davon gibt es einige.
Nach oben Nach unten
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 9:46 am

Ob Ea Games die Sims Reihe auslaufen läßt das dürfte man im Juni bei der eigenen Hausmesse namens EA Play erfahren. Spätestens aber auf der Gamescom in Köln im August.
Natürlich kann man jetzt über die Gründe spekulieren warum und wieso jetzt keine Ankündigungen kommen.
Der Vergleich mit früher bei Sims 2 oder Sims3 und den Infos kann man auch darauf beziehen das früher ohnehin alles besser war.
Sorgen mache ich mir nicht dass die Serie eingestellt wird, die Sims Reihe ist eines der ertragreichsten von EA.
Nach oben Nach unten
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 11:14 am

@Detlev schrieb:
die Sims Reihe ist eines der ertragreichsten von EA.

Ich weiss nicht, das ist wohl mehr die Vergangenheit , oder hast Du genaue Zahlen Sims4 im Vergleich zu anderen EA-Spielen? Du darfst Sims4 nicht auf Sims3 beziehen. Das dürfte wahrscheinlich eines der ertragreichen Spiele gewesen sein mit den meisten Erweiterungen und einem florierenden Store.
Schon der Start von Sims4 war nicht so toll. Um die Stimmung der Fans zu heben, hat EA vieles reinpatchen lassen, was sich normalerweise als Inhalt in einem Addon angeboten hätte. Als Beispiel höher bauen und Keller, die Pools etc. Also ich hoffe ich irre mich, aber so optimistisch wie Du sehe ich die Simsreihe nicht mehr. Zumal die Stammfans langsam vergrault werden, um junge, neue Fans zu gewinnen. Diese jungen Kunden aber haben oftmals nicht solche Ausdauer für nur ein Spiel, sie schwenken schnell auf ein neues Genres und das macht sich natürlich auch in den Verkaufszahlen bemerkbar. Die Alten, die das Schiff verlassen und die Jungen, die nach dem Grundspiel schon ihr Interesse verloren haben.denken
Nach oben Nach unten
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 4:01 pm

Man sollte auch nicht Sims 4 mit Sims 3 oder Sims 2 vergleichen.
Für Sims3 hatten die Entwickler und Produzenten auch mehr Vorbereitungszeit gehabt. Klar war der Start zu Sims4 nicht so toll gewesen und es wäre auch besser gewesen wenn man Sims 4 erst im Frühjahr 2015 raus gebracht hätte aber das entscheiden nun mal nicht Entwickler und Produzenten.

Ich sehe das mit den Ea Store bei Sims 3 nicht, wenn er so florierend gewesen sein soll gäbe es ihn auch bei Sims 4.

Das man neue Kunden dazu gewinnen will ist doch heute für jede Firma üblich, bestes Beispiel die Telefon, Handy Anbieter. Als Stammkunde bist du nicht mehr intresant das war früher anders.
Da gab es schon mal zu Weihnachten einen Kalender oder anderes.

Natürlich hätte man Sims 4 so machen können wie Sims 3 einfach nur ein wenig aufgefrischt aber wäre dann wirklich alle auch ältere Simfans damit zufrieden gewesen. Man kann es nicht allen recht machen.
Ich bleibe da auch optimistisch, nicht nur bei Sims.
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 6:19 pm

Ich weiss ehrlich nicht mehr was ich denken soll, nur das ich mega enttäuscht bin .
Was die zahlen betreffen sagte mal auch gelesen das sie gestiegen ist von Sims 4 .
Klar einige stürzen ab , einige kommen neu dazu das war immer bei allen Teilen so.
Aber wenn es so wie jetzt weiter geht, klar dann wirds immer mehr Fans geben die nicht mehr an Sims 4 intressiert sind, das sollte EA doch auch bedenken.
In den meisten Foren , liest man kummer was Sims 4 betrifft.

Ich möchte auch optimistisch bleiben, aber ehrlich zur Zeit fällts mir echt schwer.
Ich will mich auch nicht mit einem Camplay- Pack oder Assecoir begnügen sondern ein dickes baldiges Addon.
Wenigstens noch im Frühsommer.

Wenigstens soll EA mal endlich stellung nehmen, ist das zuviel verlangt.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 7:15 pm

Das Problem bei dieser ganzen Geschichte ist, es wird nicht einfach sein, ein Addon mit Tiefe zu programmieren. Denn das Spielkonzept ist nicht darauf ausgelegt.
Nehmen wir mal ein Beispiel: Urlaub - Wetter - neue NB. Mit Spieltiefe, einer Story und einer Engine wie Sims2, meinetwegen auch Sims3 hätten wir ein dickes Addon, auch für dich nena, umfangreich genug. Frieden
Aber bei Sims4 bliebe es so tot wie das letzte Addon. Man würde sich ein-zweimal über das Wetter freuen, vllt. mal in Urlaub fahren, könnte die neue NB bestaunen - und das wärs dann auch schon. Und alle würden wieder jammern, wann kommt endlich was Neues. Es hat einfach kein Grundgerüst, ohne die vielen, vielen Mods, die die meisten jetzt schon im Spiel haben, wäre es schon lange aus dem Rennen, denn die meisten dieser Mods haben erstmal einen Fortlauf u. Tiefe gebracht und im eigentlichen Sinn ein Spiel daraus gemacht.
Ich glaube, was immer EA jetzt auch noch bringt, es bleibt Stückwerk und nach zwei Wochen stehen die Fans wieder Hände ringend in den Foren und rufen nach Erweiterungen.
Nach oben Nach unten
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3151
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 7:31 pm

Genau das trifft es auf den Punkt. klatsch

Ob ein Gerüst vorhanden ist kann ich nicht beurteilen......aber alles wird in die Breite gezogen und nix geht in die Tiefe.

Das gibt Langeweile , weil man alles schnell gesehen und gespielt hat. ratlos

,, Zeit für Freunde '' ist das beste Beispiel für Inhaltlosigkeit. Frieden

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 7:34 pm

Ich würde vorher aufhören zu spielen als mods benützten.
Genug schon einer bei Sims 3 , aber der ist nur zum schutzt leider.
Ja meine vorstellungen gehn wohl hoch hinaus , aber das hat man doch erwartet von einem neuen Teil.
Ich kanns mir echt zur Zeit nicht nachvollziehn warum es nicht gehn sollte, ein richtiges inhaltreiches Addon auf den Markt zu bringen.
Es hiess man könne Sims 4 weit aufbauen auch die NBs .
Ich will doch nicht weiss Gott wie viele Addons im Jahr , zwei genügen  haha aber die solls doch geben wie eh und jeh.
Und mir mehr forderungen und Inhalt, als bisher, wircklich Zeit für Freunde war so schnell durchgespielt da musste ich nicht mal jeden Tag spielen.
Was machts den so besonders das sie es nicht schaffen, das muss doch durch dacht gewesen sein bei der Planung von Sims 4.
Ich verstehe das alles nicht wircklich, nicht nach 16 Jahren Sims. traurig

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 7:44 pm

Die Enttäuschung ist verständlich das man mehr Infos haben möchte, das geht mir genauso wobei ich schon noch auf diesen Monat hoffe das eine Ankündigung gibt.
Diesen Monat wird es sicher auch wieder ein Patch geben. Das Ea Games an einen Pack arbeitet ist ja bekannt das wurde auch bestätigt, nur das sie eben damit noch nicht fertig sind zumindest so das sie es ankündigen können. Sie tun ihr bestes und dafür sollte man auch mal Verständnis haben.
Roxi hast du nicht mal geschrieben das du Sims 4 nicht spielst .... ratlos
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10428
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 7:54 pm

Ich glaube nix mehr, und naja EA soll sich nicht wundern, auf diese Art werden einige abspringen , das ist keine Art die Fans warten zu lassen. Wie gesagt wenigstens infos wenns auch negativ wäre, dann wüsste ich voran ich bin.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 8:04 pm

@Detlev schrieb:

Roxi hast du nicht mal geschrieben das du Sims 4 nicht spielst .... ratlos

So ist es.
Nach oben Nach unten
Detlev
Sims3welt Ass
Sims3welt Ass
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3022
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: EA Games News.   Mi Apr 06, 2016 8:09 pm

Du magst ja eh Ea Games nicht, Roxi.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: EA Games News.   

Nach oben Nach unten
 
EA Games News.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 32Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 24 ... 32  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hawaii News Now 2013: On location with H5-0
» N23 NEWS
» Blutkrebs: Arbeitsgruppe identifiziert eine Art Schalter für AML
» 1-Euro-Jobs: neues Urteil ergangen – Jobcenter muß Lohn erstatten
» Auseinandersetzung und Verhaftungen im Amtsgericht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sims3 Welt :: Sims4 Bereich :: Sims 4 Neuigkeiten-
Gehe zu: