Sims3 Forum
 
Startseitenews UpdatesKalenderVeröffentlichungenFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Fr Okt 09, 2015 3:35 pm


Hier wohnt Familie Adams , besteht aus 4 Personen.


Das sind Melissa und Marvin Adams - Meier.

Melissa ist die Tochter von dem ehemaligen Thomas Meier, verstorben
Sie lebt mit ihrem Ehemann Marvin Adams zusammen.
Zwei Mädchen wurde ihnen geschenkt, die Miranda und die Maya.
Beide noch Kinder.




Melissa ist eine tolle Mutter, sie sorgt bestens für ihre Kinder.


Marvin hingegen, liebt seinen Sport, mehr als die Haushaltsaufgaben.
Ich habe diese Familie länger stehn lassen, und musste da ich Marvin erwischte ( komme noch dazu ) sehn das er wieder einige Pfunde abnahm.


Mutter mit ihren beiden Kindern, die gerade von der Schule heimkamen.


Meist kommen sie mit Freundinnen heim.


Auch noch mit dem Papa, der endlich wieder essen darf. haha er hat nun wieder einige Kilos weniger.


Ob er ein guter Vater, ist, naja seine intressen gelten leider vielem mehr, als seine Töchter.

Könnte eine süsse Familie sein, wenn ich nicht was gesehn und gefunden hätte.



Ja das ist Vivan Renzi er, selber der Marvin hat sie zu einem Date eingeladen.
Leider endete das Date nicht nur mit einem Flirt, sondern sie zogen ins Zelt, was ich auch dann dort machten. denken

Auch Vivian Renzi ist verheiratet, mit Oliver nun auch Renzi, er nahm den Namen seiner Frau an.
Auch da sind zwei Kinder ein Junge und ein Mädchen.

Beide Ehepartner wissen nichts davon, wie und wie sich das entwickelt werde ich nun gut im Auge haben haha  wie ich bin rulf

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Fr Okt 09, 2015 6:46 pm


Schon komisch , Marvin telefoniert im Badezimmer, wo es doch andre Räume gäbte.


Alles klar, kaum ist die Familie zu Bett, steht da Vivian vor der Haustüre. denken


So ist wohl, ist das Liebe oder nur den trieb, jedenfalls Marvin scheint glücklich zu sein.








Sage nicht viel dazu, es kam wie sie es schon mal machten bis zum Techtelmechtel.


So staunten die Kids nicht schlecht, als am morgen ein Gast im Haus war.
Ich selber staunte noch schlechter als ich im Ecken die Pflanze sah ratlos das ist mir neu.
Wer hat die den so gemacht.


Ich dachte sie schneidet nur, aus langewile, den Marvin ging einfach zu Bett, nach seinem vergnügen.


Tja liebt ihn Vivan wircklich ratlos


Auch Melissa staunte nicht schlecht, als sie den Gast mit Frühstück erblickt.


Und was soll das den, wer war das, achjeh Melissa

Vivan ging dann auch mal langsam nach hause, nach dem sie spuren hinterliess. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 1:23 am


Die Stimmung im Hause wird nicht besser, Melissa merkt das was in der Luft liegt.


Was wirds denn sein. ratlos


Marvin rührt sie fast nicht mehr an.


Auch die Mädels merken, das keine gute Stimmung im Elternhaus liegt.


Die Mutter ist nur noch gereizt, und schlechter Dinge.


Um ihre schlechte Laune oder Angst zu verlieren, übt sich Melissa nur noch mit Sport.


Kaum bricht wieder die Nacht an, kanns Marvin nicht erwarten.


Diesmal treffen sie sich im grossen Park, den um diese Zeit wird kaum noch jemand zu treffen sein.




Nach dem Techtelmechtel, denkt Marvin langsam ans heim gehn.


Bis ein nächstesmal.


Der Abschied, fällt immer beiden sehr schwer.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 1:48 am


Spät Nachts schleichts sich Marvin wie immer heim.


Nur diesmal wird er von Melissa erwischt, ohjeee damit hat er nicht gerechnet.


Nach riesem Streit, schleicht sich Marvin ins Bad, er will überhaubt nicht mit ihr reden.


So duscht er erst mal, und geht zur hellen Stunde eine runde schlafen.
Da kann Melissa noch lange warten.


Nach ihrem Streit, nach seinem Schlaf, ist Marvin wieder munter, und erzählt ihr das blaue vom Himmel.
Er gibt vor die Nacht mit seinen Kollegen verbracht zu haben, und flirtet eifrig mit Melissa.
Schon hat sie die Geschichte wieder vergessen und ist im siebten Himmel.


Es ist Wochenende und so muss Marvin mal auf seine Vivian verzichten.



Ganz artig, wie eine glückliche Familie am Abendessen.


Sogar eine gute Nachgeschichte am Lagerfeuer wie es sein muss.
Die Kinder gingen an diesem abend zufrieden und glücklich ins Bett.
Melissa erhoffte sich mal wieder eine tolle Nacht mit ihrem Mann, wie freud sie sich drauf.


Aber leider klingelt das Telefon
Marvin schickt Melissa zu Bett, sie soll schon mal ganz verführerisch unter der Decke auf ihn warten.
Er werde gleich nachkommen, und sie aufsuchen. haha

Naja das mit der tollen Nacht wurde nix für Melissa, irgentwann schlief sie ein unter oder oben der Decke, sie wartet nicht mehr auf ihren Ehemann.

Statt dessen welch schreck. shok


Darum dringend, Vivian kommt, aber diesmal nicht alleine.


Vivian gesteht ihm, nicht aufgepasst zu haben, und das es sein Baby wäre.
Oliver hätte längst die Finger von ihr gelassen und wisse Bescheid.
Wie es weiter geht, sie weiss es nicht, sie liebt Oliver aber auch ihn. denken


Noch einmal küsst er seine Vivian, die sein Kind unter dem Herzen trägt.

Was soll er nun tun, er hat zwei Kinder und nun noch eins.
Wie wird Melissa reagieren, neeee besser sie weiss nichts davon.
Vivian soll das Kind behalten, er will nichts damit zutun haben.
Warum nur war sie so blöd , und erzählte Oliver es wäre nicht sein Kind, naja so soll sie selber gucken was damit zu machen.
Ich nicht ich bleib bei Melissa und meinen Mädels die sollen nie was vom Kind erfahren.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 2:16 am


Während dessen wartet Oliver auf seine Frau, auf die er über alles liebt.
Warum nur hat sie mir das angetan, was habe ich falsch gemach ratlos ich gab ihr doch alles.
Fragen und Fragen, wirds jeh eine Antwort geben.


Oliver ist ein toller Papa , sein Sohn ist immer dort wo er ist.


Endlich ist Vivan gekommen. Es wird geredet und geredet, Oliver ist sich nicht klar was er will.
Er liebt Vivian über alles, aber kann er ihr verzeihen, kann er das Baby lieben, das nie sein ists. ratlos
Wird sie nun bei ihm bleiben, oder muss er sie weiter hin teilen es gibt so viel was er noch wissen müsste.
Aber sein Herz schlägt noch immer für sie und auch liebt er seine beiden Kinder.


Was ist der richtige Weg , Oliver ist traurig.


Aber ihre Fröhliche unbeschwerte Art, sie weiss einfach wie , und er kann nicht anderst er liebt sie zu sehr.




Kann ich ihr verzeihen, ist meine Liebe gross genug, wir werdens sehn ich werds hoffen.


Das sieht wircklich nach Liebe aus.


Oh schreck ohje mein Baby kommt es kommt schnell wenns nur gut geht letz party


Die kleine Jara ist geboren, das Kind von Vivian und Marvin.
Aber Marvin will nichts von dem Baby wissen, oder hat ers nur so gesagt. ratlos


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 1:48 pm


Viele weitere gespräche, so ganz einfach ists nicht für die beiden, besonders Oliver er leidet.
Und kann sich sehr schlecht an seine neue Stieftochter gewöhnen.


Immer wieder gibts kleine streitereien zwischen den beiden.


Der Alltag ist einfach zu schwierig für Oliver, er kommt nicht so schnell drüber weg.


Da platzt der Vivan auch schon mal der Kragen, soll sie jetzt ein Leben lang büssen ratlos


Oliver ist noch immer traurig, und hasst nun diesen Marvin, soll er ihm zeigen wer er ist, soll er ihn warnen denken
Vieleicht gehts mir dann besser. idee



So fasst er einen Entschluss.


Da steht er bei Marvin, der keine ahnung hatte das er Besuch bekommt.


Oliver kommt aber nicht im guten Sinne, sondern greift ihn sofort an, und ist beleidigent.






Oliver geht aufs ganze, er prügelt , kämpft er hasst.


Lässt den Marvin zurück, der nicht recht wusste was ihm geschah.
Oliver will zur Melissa ihr alles sagen , sie Quelen sie weinen sehn sie prügeln ach auch sie ist schuld warum hat sie ihren Mann nicht im Griff.
Wütend eilt er zur Melissa.


Naja warum nur ist sie so lieb nett, und freundlich er beschimpft sie , sagt aber nicht warum und erwähnt kein Wort von der untreue irhes Mannes.


Melissa versteht die Welt nicht , was hat sie den getan.


Nein Oliver schämt sich, er kann Melissa nicht sagen was los ist er kanns einfach nicht und will davon rennen.
Aber Melissa kommt ihm nach, sie will nun wissen wer und was dieser Typ von ihr wollte.


Hinter dem Haus ist sie ihm nach gekommen, Oliver ist nun ganz lieb und nett, er redet und redet aber nicht warum er da ist, und wer er ist.
Er kanns ihr nicht sagen , möchte so gerne aber es geht nicht.






Er enttschuldigt sich bei Melissa es tut ihm leid, er schenkt ihr eine Rose als gut machung.
Melissa nimmt sie gerne entgegen , und kommt leicht in die Flirtstimmung.
Sie hat ja keine ahnung was da läuft.




Oliver verabschiedt sich bei Melissa ohne ihr ein Wort zu sagen, warum er gekommen war.
Aber dem Marvin hat ers gegeben, der wird nun seine Frau in Ruhe lassen.
Wehe der lässt sich noch mal bei ihr Blicken, dann bringe ich ihn um.


So kommt er nachhause, und findet Vivian am Lagerfeuer ein Lied singen.
Er ist fix und fertig, und mit sich selber nicht zufreiden.
Aber wenn er sie so sieht, ihre Augen ihre Stimme , sie ist so hübsch, er kommt nicht weg von ihr.






Hoffe echt ihr ist bewusst, was das für ein Mann ist , und schäzt seine liebe Art, hoffe sie vergisst Marvin.


Diese Nacht, war mal wieder ihre Nacht, sie liebten sich die ganze Nacht als wärs ein Jahrhundert her.



Am nächsten morgen, kehrt der Alltag wieder zurück.


Seine beide Schäzte in der Küche, machen schon radau und streiten um den Ton.
Morris und Viola seine Sonnenstrahlen, die er nie verlassen wird.


Frühstück für die lieben kleinen, das macht er Vivian ist noch im Bad.


Alle sind unten, aber die kleine Jara Marvins Tochter nicht. Sie macht ihre Hausaufgaben vor ihrem ersten Schultag.
Irgentwie ist sie hier nicht wircklich Willkommen, sie hat keine ahnung was sie falsch machte, aber niemand scheint sie gern zu haben.
Ihre Geschwister gucken nur so blöd, und ihr Vater redet nicht mal mit ihr traurig

Jara hat keine ahnung, das Oliver nicht ihr Vater ist.
Wie auch die beiden kleinen, sie wissen nichts von alldem, und Jara ist ihre Schwester mehr wissen sie nicht.

Jara sieht aus wie Viola , also kann man nicht merken das Jara einen andern Vater hat.
Und doch fühlt sich Jara fremd in der Familie.

Kann Oliver seine Tochter lieben, kann er Vivian wircklich verzeihn, noch mehr ist nun Vivian treu denken

Was geschieht mit Melissa und Marvin werden sie glücklich wird melissa nie was davon erfahren es gibt so viel Fragen. ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 8:43 pm


Das Leben geht nun normal weiter. Einige Zeit ist alles bestens Melissa ist wieder versöhnt, und Vivian kommt tatsächlich nicht mehr vorbei.


Miranda die grosse, ist ein wenig zurück haltend geworden, sie spürt das was nicht wircklich stimmt.
Aber was hat sie keine ahnung, sie kümmert sich schon recht gut um ihre kleine Schwester.


Melissa an ihrem Hobby.


So sieht der Bonsaibaum aus, wenn Melissa ihn schneidet.


Was auch ist, sie weiss es nicht, es ist nicht mehr wie früher, kalt und alles wie nach Plan, so führt sich Malvin in letzter Zeit auf.


Auch die Frage, wer dieser Typ war, er sagt nur er kenne ihn nicht, das hört sich aber nicht überzeugend an.


Immer wieder führt das zu streit, Melissa glaubt ihn einfach nicht mehr.


Es lässt ihr keine Ruhe , wer dieser Mann war, der einfach kam und sie erst beschimpfte, dann sich schämte und enttschuldigte, es lässt sie nicht mehr in ruhe.


Auch mit Marvin, es läuft einfach nicht mehr, sie essen zusammen betreuen die Kids, und mehr liegt nicht mehr drinn.
Ist das so, oder hat sie was verpasst, so will sie nicht weiter leben mit Marvin.





Nach vielem suchen hat sie seinen Namen gefunden, ihn gesucht, sie will wissen was er bei ihr suchte.


Da niemnand die Türe öffnet, sieht sie den kleinen spielen, und stellt sich ihm vor.
Morris ist sein Name und er meint die Eltern wären zusammen im Park.
So nimmt sich Melissa Zeit den kleinen kennen zu lernen.


Da kommt noch wer, wird wohl die Schwester von Morris sein.
Liebevoll lernt sie auch Jara kennen.


Jara ist was besonders für Melissa, sofort schliesst sie die kleine ins Herz und kann gar nicht von ihr lassen.
Was es ist , keine ahnung aber ihre traurige Art geht ihr sehr nah.


Der Abschied fällt Melissa schwer, aber sah eigentlich was sie wollte.
Dieser Typ hat Kinder , also wollte er nichts von ihr, vieleicht hatte er die falsche Adresse bei ihr, naja egal sie weiss nun das da nichts gibt, was sie wissen sollte.


Schwermütig guckt ihr Jara nach, und ist sehr traurig, warum ist sie nicht meine Mama, noch nie wurde ich umarmt, nicht mal von der eignen Mutter.


Ihr heimkommen wurde sie toll begrüsst von Marvin, der schon Angst hatte wo Melissa war.


Melissa gibt sich zufreiden, und meint dem ganzen nun ein ende setzten, dieser Typ wollte wohl nichts von ihr.



Kinder in der Schule es geht ruhig weiter, bald hat Melissa ihr erlbnis vergessen und ist eine liebevolle Ehefrau und Mutter.




Bis das Marvin ein Telefon bekommt, er verlässt das Haus und ist weg, ohne sich zu verabschieden.


Melissa tröstet sich mir ihrer Tochter sie weiss jetzt wird er lange nicht zurück kehren.


Er kam doch wieder , aber seine Laune war auf dem tiefpunkt, Melissa zogs vor auf dem Sofa zu schlafen.


So schlich sich Marvin wieder weg, und wollte Vivian einen Besuch erstatten, da sie ihn auch anrief.
Er kriegte ein krippleln und wollte wissen was sie von ihm wollte.


So erscheint auch Marvin bei Morris, begrüsst ihn kurz und fragt nach Vivian.


Da kommt auch schon Oliver, und ist bereit für den Kampf.


Oliver will reden, er ist nicht mehr bereit auf einen Kampf.
Ihm erscheint Marvin als hätte er getrunken.


Echt gut weiss die kleine nicht wer dort steht.


Vivian kommt vorbei, will Marvin weg schicken, aber Oliver will das mit Frieden machen.


Noch ein Mädchen, naja egal ob sie seine Tochter ist oder nicht, er will Vivian.


Vivian ist verzweifelt, sie wollte Marvin nicht anrufen, es war Oliver, der seine Nummer fand.


Oliver vesucht mit Marvin auf den Punkt zu kommen, er soll nicht wissen wer seine Tochter ist, und so schnell wie möglich das Haus verlassen.
Aber Marvin ist in der Stimmung und lässt sich nicht abwinken.


Da kommt Vivian und bewirft ihn mit alten Getränk.


Da sitzt Marvin ab, und beleidigt Vivian auf übleste Weise.


Marvin ist aufgedreht kanns nicht ertragen die beiden zusammen zu sehn.
Er streitet und beleidigt beide auf übleste Weise.
Er weiss wohl das er verloren hat.




Vivian erklärt ihm , das er verschwinden soll, sich niemehr blicken lassen soll sie endlich in Ruhe lassen soll.
Sie liebe Oliver ihre Kinder , er gehört nicht mehr dazu, leider habe sie einen grossen Fehler gemacht, den sie selber ausbaden will ohne ihn.
Sie sagt ihm auch, das sein Kind ein schwerer Start im Leben hat, sie alle mühe haben es zu lieben, aber sie sich mühe geben und sich zusammen nehmen wollen es zu lieben.
Sie brauchen Zeit , was die kleine nicht oder noch nicht verstehn kann, aber sie hoffen das zusammen zu schaffen und am besten ohne ihn.
Er soll endlich verschwinden für immer, und seine Familie ins reine bringen.

Ein harter Schlag für Marvin.


Klar wurde er zu hause empfangen von seiner Frau, die ihn nur noch beschimpft.


Grossen Streit in der Küche.


Maya hört leider alles mit, die Kinder sind immer die Opfer, Opfer der Erwachsnen .


Marvin geht beleidigt zu Bett, Melissa ist zerstört.
Die Kinder gehn zur Schule, alles läuft seinen Ablauf, was aber macht Marvin ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3167
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 10:21 pm

Ich möchte Dir an dieser Stelle ein großes Kompliment machen. gruppenknuddl

Auch wenn mir selber grad nicht nach Sims ist , Deine Geschichte hab ich verschlungen. Liebe

Das ist ja wircklich eine schlimme Sache...... da wird gelogen und betrogen das sich die Bäume biegen. gröll

So schade , Oliver und Vivian sind ein schönes Paar aber Vivian war ja schon immer etwas flatterhaft. ratlos

Irgendwie scheint ihr aber doch noch was an ihren Mann zu liegen , sonst würde sie nicht bei ihm bleiben.

Mein Olli.....was muß er durchmachen. weinen

Melissa mag ich auch aber dieser Marvin ist ein Unsympath durch und durch.......nee , ich kann den nicht leiden. wütend

Er will mit seiner Tochter nichts zu tun haben ......naja , den Spaß hatte er aber schon. gegeneinander

Jara tut mir unendlich leid , die arme Maus kann gar nichts dafür.

Wird von Mutter und Vater nicht geliebt und ihr Stiefvater kann auch nichts mit ihr anfangen. traurig

Melissa scheint da feine Antennen zu haben , vielleicht mag sie sich der Kleinen annehmen......aber wie soll das gehen ???? ratlos

Mir würde es grausen , wenn ich sie in Marvins Nähe wüßte ......aber die anderen beiden sind auch nicht ideal.

Bin schon gespannt , was Du Dir noch so einfallen lässt , um diese Geschichte weiter zu bringen.

In mir hast Du einen interessierten Leser...........die Bilder gelfallen mir alle sehr gut. wolken

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Sa Okt 10, 2015 11:31 pm

Ganz lieben Dank cecon Kiss freue mich toll in dir einen Leser gefunden zu haben das beteutet mir sehr viel gruppenknuddl Frieden .

Ja dein Oli hats nicht einfach, aber er ist ein toller Mensch, der bekommt bestimmt seine gerechtigkeit.
Vivian wird nun hoffentlich runter kommen von ihrem Ross, leider machte sie schon immer nur das, was ihr gefällt.
Im gegensatz ihrer Zwillingsschwester, die sich leider zurück zog ich hoffe das fängts sich auch wieder.
Vivian und Oliver sollen noch eine Chance bekommen, und ich wünsche mir sehr, das sie die Liebe zu ihrer kleinen Tochter endlich finden, die arme kann am wenigsten.

Melissa ist eine starke Frau, auch sie musste zuviel erleben als Kind, zusehn wie ihre Mutter verbrannte, und beinahe ihr Bruder Mathias, der dann leider doch zu früh starb.
Sie ist sehr feinfühlig, und niemand spielt ihr was vor, ich hoffe nun ist sie auch stark diesem Marvin zu widerstehn der hat sie wircklich nicht verdient.
Ihre Kinder werden bestimmt zu ihr stehn, und ohne ihn besser dran sein. Frieden

Mal sehn wie sich das entwickelt Frieden

Dir lieben Dank cecon wolken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   So Okt 11, 2015 4:07 pm

Am nächsten Morgen.


Schönen Tag zu wünschen , gehört einfach zu Melissa.


Da klingelts an der Türe.


Melissa lässt Vivian rein, und erkennt sie wieder, sie war doch mal da, hat nicht sie ein Herz geschnitten an ihrer Pflanze ratlos
Soll mal rein kommen, mal sehn was die Madam hier zu suchen hat.


Die beiden Frauen kommen schnell ins gespräch, für Melissa ist Vivian eine symphatische Person.
Was aber ist mit Marvin los, der macht sich schnell aus dem Staub, als wäre ihm das unangenehm.


Die beiden habens lustig, unterhalten sich über Gott und die Welt, Melissa hat keine ahnung.


Die beiden sind grad eben Freundinnen geworden, das kann Melissa nun gut brauchen.
Was sie nicht wussten , sie wurden beobachtet und dem gefällt das gar nicht.


Das erträgt der stolze Mann aber gar nicht, die zwei Freundinnen die sollen sich doch hassen wütend


Da versteht Melissa die Welt nicht mehr, Marvin kündet die Liebschaft mit Vivian und die heult.

Heulend verlässt Vivian das Haus .


So nun Marvin, hast dir selber ein Ei gelegt, jetzt die Wahrheit und das sofort.


Sofort.


Marvin weint, er ist am ende kann nichts mehr leugnen, ausser das er nochmal Vater wurde, das wird er niemals sagen.
So rückt er langsam mit der Wahrheit raus.


Melissa ist geschockt, wütend , traurig.


Nun ja Melissa weiss nun das Marvin sie die ganze Ehe durch betrogen hat.
Betrogen mit einer Freundinn , die sie glaubte.
Aber warum auch immer , sie schüzt Vivian, sie gibt ihr nur wenig schuld.

Was nun zwei Kinder , ein Haus und keine Arbeit. ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   So Okt 11, 2015 4:40 pm

Samstag morgen nach diesem schlimmen Abend.


Melissa ist nur noch in Gedanken, und weiss aber, das sie mit diesem Mann das Bett nicht mehr teilen will.
Aber noch will sie mehr wissen, wer war damals dieser Typ , den sie nicht vergessen kann.


Nochmal mit Marvin reden, aber der schweigt, macht sie nur schlecht , also wird er nicht sagen wer dieser Typ war.


So kommt sie auf die Klar, Vivian zu fragen, ob sie ihr gegen über stehn kann , ist ihr zur Zeit ungewiess, sie war schliesslich seine Geliebte.
Die Kinder nimmt sie erst mal mit.


Vivian empfängt Melissa liebevoll, als hätte sie damit gerechnet.
Vivian ruft noch ihren Ehemann dazu, sie will nun Melissa alles sagen.
Naja alles  denken das sie ein Kind von Marvin hat, das muss sie ja nicht wissen.


Achneee wer kommt den da, endlich versteht Melissa alles.


Schonungslos erklären die beiden der Melissa was geschehn war, alles sagen sie , nur nichts vom Kind


Melissa kann Vivan nicht böse sein, sie hat sie gerne und wäre froh ein wenig von ihr zu haben ihre offenheit.
Oliver der arme, muss wie sie verzweifelt sein.
So reden sie lange Zeit und beginnen sich gern zu haben, was eigentlich schwer nachvollziehbar ist.


Dicke Freundinnen, die nun nur noch ehrlich zueinander sein wollen.


Währenddessen haben die Kinder auch bekanntschaft zueinader gemacht.


Jara und auf dem Schiff die Viola.


Abendessen im Haus von Vivian, naja mit Ordnung haben die zwei zu kämpfen, sieht nicht grad Appetitlich aus.


Klar kennt sie Jara noch.


Melissa liebt die kleine , warum auch immer aber da ist was da, was sie sich nicht erklären kann.


Naja passt da Oliver was nicht, Melissa fiel auf, das er ganz komisch guckte als sie die kleine Umarmte.
Warum ist Melissa nicht klar , aber merkt das die kleine unglücklich ist.

So geht Melissa wieder heim mit ihren Kindern.
Traurig schockiert aber auch erlöst.
Sie weiss nun was zutun ist und weiss das Marvin sie nicht oder gar nie liebte.


Kinder im Bett, und Melissa erklärt ihm, das er noch knapp eine Woche Zeit hat das Haus zu verlassen.
Die Scheidung wird gerade  vollzogen bevor Marvin überhaubt was dagegen tun kann.


Das konnte Melissa nicht lassen, sie musste ihre Wut los werden, sie hat ihn geliebt.
Er hat sie Jahrelang betrogen , belogen und das ohne Scham nei wie blöd war sie nur.
Das ist eine prügelei wert.


Ja mal wieder auswärts gewesen sich wohl betrunken so lebt nun Marvin.
Er darf im oberen Zimmer noch eine Woche bleiben , dann muss er das Haus verlassen.

Melissa ist nun geschieden, wird mit ihren zwei Kindern im Haus leben.
Wohl wird sich Melissa einen Job suchen müssen, um das Haus zu halten.

Was macht nun Marvin und wie gehts weiter mit Melissa.

Wird Oliver wieder glücklich mit Vivian.
Und können sie ihre kleine Tochter lieben es gibt noch einiges in diesen Familien denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   So Okt 11, 2015 6:20 pm


Sonntag, warum Sonntag, Melissa ist noch nicht in guter Stimmung aber was muss sie tun heute mit ihren Kindern.
Sie wissen noch nichts von der Scheidung, das muss noch gesagt werden.
Aber erst mal ins Vergnügen naja für die Kinder.



So gehts mal wieder in Park , natürlich ohne Marvin.


Melissa mit ihrer älteren Tochter Miranda, ahnt sie was. ratlos


Achneee welch zufall, die kleine Jara ist auch da, alleine ratlos


So recht will sie nicht sprechen. Immer dieses traurige Gesicht.


Melissa macht sich grosse Sorgen um die kleine, muss wohl mal mit ihrer Freundinn Vivian über die kleine reden.
Nur ist das immer ein wenig schwierig, man will und soll sich nicht einmischen, aber ihr gefällt die kleine gar nicht.


Nun kommmen auch Melissas Töchter her, und wollen Jara besser kennen lernen.


Melissa lässt die Kids alleine dort will was essen.
Die kleinen scheinen sich gut zu verstehn und ihren spass zu haben.
Jara kommt aus sich raus, sogar ein kleines lächeln ist zu sehn.


Zu schnell wirds dunkel, Melissa holt ihre Kids um heim zu gehn.
Sie schickt auch Jara heim und sagt ihr sie soll die Eltern grüssen.

Zuhause telefoniert Melissa noch mit Vivian, auch um sicher zu sein das die kleine zuhause gut angekommen ist.
Vivian stoottert, warum den war sie bei euch ratlos
Melissa geschockt, und sagte nein, aber sie hätten sie im Park getroffen und sich ihr angenommen.
Naja ein kleines Danke von Vivian und so war für sie das erledigt.

Melissa hingegen kanns nicht fassen, die lassen ihre Tochter bis zur Dunkelheit alleine im Park.
Das kann doch nicht sein, sowas gibts doch nicht.
Nicht genug für Melissa sich mit der Scheidung abzufinden , macht sie sich noch Sorgen um Jara obwohl sie eigentlich nicht müsste. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   So Okt 11, 2015 8:44 pm

Die Zeit geht schnell vorbei und wieder ist eine Woche im fluge durchgezogen.
Keine besonderheiten, Melissa und Marvin mieden einander und gingen jedem Streit aus dem Weg.


Marvin meist alleine beim essen.


Muter und Kids zusammen


Die Kinder wissen nun Bescheid, heute soll Papa das letzte mal zuhause sein.


Letzter Abend im Hause Adams, Melissa ist genervt und freud sich , bald ohne Marvin zu sein.


Melissa versucht mit Marvin wieder normal reden zu können, in der zwischezeit sind sie richtige Feinde geworden


So ganz leicht fällts Melissa doch nicht, am liebsten würde sie in Arm genommen werden , sie sehnt sich nach Liebe.
Sie hat ihn doch so geliebt.


Marvin versteh ihren annäherungsversuch nicht, nein er bleibt kalt, fimmelt sie ab.


Melissa gibts auf , im innern liebt sie diesen Mann noch immer.
Zwei Kinder hat sie von ihm und naja sie würde wohl ihm alles verzeihen, aber er merkts nicht mal.

So ist Marvin am nächsten Morgen ausgezogen.
Er verabschiedete sich nicht wircklich, besonders nicht von seinen Kindern.
Melissa und Marvin einigten sich, das er die Kinder immer sehn darf, aber nie ohne anmeldung vorbei kommt.


Melissa kümmert sich um den Garten, was eigentlich Marvins Garten ist.
Sie muss nun lernen ohne Mann zurecht kommen.


Ein Anruf, und ihre beste Freundinn steht da, tröstet sie über die erste schweren Tage.


Vivian ist ein wichtiger Mensch für Melissa geworden, auch wenn sie ganz verschieden sind, aber ein Leben ohne ihre beste Freundinn würde Melissa nie wollen.




Erster Besuch von Miranda zu ihrem Vater.
Miranda die grosse , vermisst ihren Vater sehr.


Wie sehr er seine Kinder liebt ist schwer zu sagen, würde er sie lieben hätte er vieleicht anders gehandelt.


Und weg ist seine kleine, er ganz alleine in einem Haus das nicht viel zu bieten hat.


Melissa tut alles für ihre Kinder , damit sie schnell über den Verlust hinweg kommen.


Ohnein erster Abend ohne Papa und schon ein Unglück.
Maya brennt nein echt ist das wieder ein Schicksal, ist nicht die Mutter von Melissa verbrannt, beinahe ihr Bruder.
Melissa kommt in Panik und wird das nicht zulassen.


Wird immer schlimmer shok


Melissa lass das nicht zu, denke an deinen Vater damals, wie er euch rettete. Hilfe.


Melissa sieht ihre Kindheit Vergangenheit vor sich, sieht wie ihr Vater alle drei Kinder rettete und nun ist sie stark sie löscht die kleine und Gottseidank auch geschafft.



Das war knapp shok
Melissa war in einem Schock, warum muss das ihnen passieren, nicht mal jeh vergessen was ihnen damals passierte ihre Mutter war vor ihren Augen verbrannt.
Ihr Bruder Mathias beinahe, und sie und Bruder Mark auch.
Thomas Meier konnte seine drei Kinder retten, aber nicht seine Frau Maria die auch versuchte die Kinder zu löschen, ihre geliebte Mutter.
Nie wird Melissa darüber weg kommen.
Und nie wird sie einen Menschen so lieben wie ihren Vater Thomas der wichtigste Mensch in ihrem Leben, neben ihren beiden Kids.
Er hat ihnen nach dem Tod der Mutter alles gegeben nie mussten sie auf was verzichten.

Melissa ging heulend ins Bett und schwor sich nie wieder ein Feuer zu machen denken
Ihre kleine hats überlebt, aber ein Schock wird bleiben.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   So Okt 11, 2015 10:49 pm


So mal sehn wie dieser Familie ergangen ist.
Scheint nicht schlecht zu laufen.


Soll das der Dank sein, für einen sehr geduldigen Mann ratlos


Die beiden scheinen ihre Ehe langsam wieder im Griff zu haben.


Auch Jara scheints besser zu gehn, sitzt mit ihrer Halbschwester am Tisch.


Auch mit ihrem Bruder versteht sich Jara immer besser.


Aber noch schöner, hinten am Pool umarmt Vivian die kleine Jara. letz party
Da ist einiges besser geworden, seit Marvins abgang.






Da scheint ja alles in bester Ordnung zu sein, nur leider sehe ich noch immer das Oliver seine kleine Stieftochter nicht beruhrt.
Er achtet sie nicht, redet nicht mit ihr, ihre nähe lässt ihn kalt.

Schade Oliver kann noch nicht wircklich über seinen Schatten springen.
Vivian hat das Herz für die kleine geöffnet Gottseidank.

Aber wird ihre Liebe stark genug sein, kann Vivian damit umgehn, das Oliver die kleine nicht akteptiert. ratlos
Wird sie treu sein, ist sie nun pflichtbewusster geworden , wir wollens mal sehr hoffen denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3167
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Mo Okt 12, 2015 5:07 pm

Also ehrlich gesagt , ich habe da so meine Bedenken.

Vivien und Melissa verstehen sich jetzt so wunderprächtig........hoffentlich fängt Melissa nicht noch eine Flirterei mit Oliver an. Dann wäre das Chaos ja perfekt. gröll

Die Ehe sollte erhalten bleiben und Melissa wird wieder jemanden finden......und zwar jemanden, den sie auch verdient hat.

Ich kann Marvin immer noch nicht leiden , so ein Schnösel. wand

Du warst echt fleißig , danke für die tollen Bilder. Liebe

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Mo Okt 12, 2015 8:26 pm

Ich hatte mal ausnahmsweise ein ruhiges Weekend zum Simsen gröll

Keine Angst Melissa ist überhaubt nicht an Oliver intressiert, sie hat zur Zeit die nase voll .
Erfährst gleich hier warum noch uhu

Was mich schockte, schid war wohl mein Fehler wirst lesen wand

Danke dir für lesen, ist schön wenn jemand mit liest  wolken Frieden




Naja am späten Abend kriegt Melissa ein Angebot, von einem Don für ein Date.
Soll sie oder nicht, sie geht mal hat ja nix zu verlieren.


Oh wow sieht schon mal nicht schlecht aus dieser Don.
Melissa ist intressiert, ihn nächer kennen zu lernen.
Also das erste was sie wissen muss, ist er frei oder verlobt, gar verheiratet ratlos


Tja ungern, nach längeren Gespräch, gibt Don zu das er verheiratet ist, er wollte erst lügen.
Melissa schickte ihn gleich zum Teufel und ist tief verletzt.


Dann läuft noch so ein Typ an ihr vorbei, der einfach mit ihr Flirtet, und trägt einen Ehering.
Melissa hat genug von den Männern


Zuhause angekommen, wurde sie von Miranda , die eigentlich schlafen sollte empfangen.
Irgentwas geht in diesem Mädchen vor, länger schon fällt der Melissa auf, das sie zickig und unruhig ist.


Dauernd sieht man Melissa am telefon , Melissa hat keine ahnung mit wem.




Das ist so Miranda ist nicht mehr das selbe Mädchen seit der Scheidung.
Sie ist auch teilweise böse zur ihrer kleinen Schwester , die sich langsam von ihr zurück zieht


Was Melissa und Maya nicht wissen, Miranda trifft jeden Tag nach der Schule ihren Papa.
Er ruft sie jeden Tag an, um sie zu bitten vorbei zu kommen .
Miranda vermisst ihren Vater, aber es war mit der Mutter abgesprochen, das er immer kommen darf, solang er sich anmeldet.
Aber sie nicht einfach zu ihm gehn, also machts Miranda heimlich.


Als Miranda heimkommt, hatte sie gerade Glück nicht erwischt worden zu sein, ihr schlechtes Gewissen steht in ihrem Gesicht geschrieben.
Melissa nimmt sich vor, mal mit der kleinen zu reden.


Maya die kleine ist ein Sonnenschein, sie hat ihren Vater noch nie vermisst.


Das Wochenende kommt, und Melissa hat eine tolle Klar.
Sie will weg fahren mit den Kids und denkts sich Vivian zu fragen , ob ihnen auch ein wenig Urlaub gut tun würde.







Denke diese Truppe wird spass haben und die Tage geniessen.


Melissa erzählt Geschichten, sie spielt mit den Kindern und liebt einfach alle zusammen.

Was ist den mit Vivian, hat sie zugenommen shok


Ach du Scheibe , mein Fehler, hab mich wohl vertippt gehabt zwischen Techtelmechtel oder Baby kriegen , das war gar nicht in meinem Sinne, leider passiert.
Habe ihren Haus kaum Platz für ein viertes Kind.
Also scheints doch langsam gut zu werden bei ihr und Oliver letz party

Urlaub war toll, viel zu schnell vorbei und wieder kommt der Alltag.


Melissa will noch mit Miranda reden, aber sie stellt sich sehr zickig an.



Dann klingelts abends noch an der Haustüre, eigentlich hat sie niemanden erwartet.




Ganz schnell öffnet Miranda die Türe, Maya intressierts nicht.
Melissa ist auch gleich zur Stelle, und sieht das gar nicht gerne.


Schnell schockt sie Miranda ins Haus und zu Bett, geschockt fragt sie Marvin was er hier wolle.
Und so meint Marvin er darf seine Kinder sehn wann immer er wolle.
Und wieder wird gestritten Marvin kehrt sich nicht mal zu Melissa um, sondern schreit in die Luft hinaus.


Nach längerm Streiten schickt sie ihn weg, und ist froh das er nicht ins Haus trat.


So lässt sie ihn einfach stehn, und ist stinksauer.


Wie immer wenn Melissa wütend ist, gehts sie Boxen um ihre Agression auszulassen.




Miranda hat schlecht geschlafen , und auf nichts mehr Lust.


Neuster Trend , nicht mehr zusammen sitzten zum essen, Melissa hats echt nicht leicht zur Zeit.


Melissa endlich hat sie gelegenheit sich die kleine mal vorzunehmen.
Miranda ist gar nicht beglückt.


Böse Worte fallen, Niranda will zu ihrem Vater, sie gibt der Mutter schuld , an der Scheidung .
Melissa ist verzweifelt, kann ihre Tochter nicht halten, sie wills nicht verstehn das es nicht alleine ihre Schuld war.
Und alles soll sie nicht wissen, somit schützt sie Marvin mit der Wahrheit.

Miranda geht zur Schule, und droht schon jetzt, das sie erst zu Vater geht, bevor sie heimkommt.


Da kommt noch Vivian die Glücklich aussieht auf Besuch.


Achjeh Melissa wird heute vor nichts verschont , Vivian kriegt ihre Wehen.


So guckt Melissa nach ob das Baby weit unten ist, sie schickt Vivan erst mal ins Spital.

Das war ein aufregender Tag für Melissa , sie ist mit ihren Nerven am ende.
Wie soll sie auf Miranda reagieren, auuf keinen Fall lässt sie es zu, das die kleine zum Vater zieht.

Vivian hat sich nach der Geburt gemeldet, sie bekam ein Mädchen, nun vier Kinder .

Wird Melissa mal erfahren das Vivian ein Kind von Marvin hat.
Werden sie ihre Freundschaft erhalten können , mal sehn da gibts noch einiges zu tun letz party

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Di Okt 13, 2015 12:21 am

Viele Tage geschieht nichts besonders.
Melissa bleibt trotzdem zu Hause, sie blebt Arbeitslos, sier malt Bilder, und pflegt ihen Garten.
Sie traut sich nicht die beiden Mädchen schon alleine zuhause lassen, die ganze Situation ist genug schwierig für sie.

Leider gehts Melissa gar nicht gut, viele Zeit verbringt sie nur im Bett, wenn die Kinder in der Schule sind.
Auch Miranda die ältere ist nicht glücklich, ihr verhaltren wird immer schwieriger.
Sie meidet ihre Mutter, und sitzt den ganzen Tag nur vor dem TV oder hängt am Telefon.

Nun Freitagabend Melissa kanns nicht mehr aushalten, das zickige getue ihre frechheit das geht nicht mehr, so bittet sie Miranda für ein Gespräch.


Miranda fühlt sich angegriffen, sie lässt sich überhaubt nichts sagen.


Ziemlich heftig gibt ihr die kleine Schuld, Schuld das sie kein Vater mehr zuhause hat.
Sie alleine hätte das gewollt, Papa wäre nie freiwillig weg gegangen.


Melissa versucht der kleinen zu erklären, das sie keine Liebe mehr für ihren Vater empfinden kann.
Auch sagt sie ihr, das der Vater eine Freundinn hatte, und sie die ganze Zeit alleine gelassen hat.
Sie versucht eine kleine Wahrheit zu sagen, aber klar nicht wie es wircklich war.
Erst jetzt wird Melissa bewusst, das sie den Kindern niemals sagen darf, das diese Freundinn vom Vater Vivien ist.
Das würden sie nie verstehn können.


Miranda wird immer böser, hört ihrer Mutter gar nicht zu, sie will nur eines zu ihrem Vater, den die Mutter einfach rausfliegen liess.


Melissa ist tief verletzt, ihre Tränen soll die kleine nicht sehn, aber zu sagen hat sie nichts mehr.
Miranda ist verärgert, sie empfindet nur noch hass für ihre Mutter.
Sie will so schnell wie möglich ein Teenager werden, dann wird zu Vater ziehn und nicht oder niemanden danach fragen.


Eine ganze Weile herrscht nur noch schweigen.
Das einzige was Melissa ihr noch sagte, ist, das sie absolutes Verbot habe, ihren Vater wieder zu sehn.
Werde sie noch einmal am Telefon sein mit ihm, wird sie es weg nehmen.

Die kleine geht wütend ins Zimmer.


Melissa hat nichts mehr im Griff, sie sitzt da und ist leer geworden.
Sie weiss sie war vieleicht zu streng mit Miranda, aber sie liebt die kleine und hat Angst sie zu verlieren.
Was soll sie noch machen, die kleine hat sie eben grad zur Feindin gemacht, sie ist doch mein Kind.

So sitzt sie noch die ganze Nacht und gibt sich in vielen Schuld, aber nicht an der Scheidung.
Siie weiss auch, das Marvin das bestimmt berechnet hat, die kleine beeinflusst , warum wohl ruft er sie täglich an ratlos

Wenn das nicht besser wird, muss sie sich was Einfallen lassen, wiill sie die kleine nicht noch ganz verlieren denken


Ist das so bestimmt in meinem Leben , habe ich den nie das Glück wie andere Mütter und Ehefrauen.
Wie Vivian die betrogen hat, und nun mit Oliver eine glückliche Ehe mit vier Kindern haben darf.
Warum sie und nicht ich, ich habe doch nichts getan.
Melissa weiss nicht mehr wie lange sie so da sitzten blieb , sie mag nicht mehr, sie ist Einsam.





Wieder ist Weekend und die Kinder nehmen an diesen beiden Tagen ihr essen selbst, damit die liebe Mutter auch mal Pause hat mit kochen.
Kein hallo keinen Blick würdigt ihr Miranda, das tut schon weh.


Melissa setzt sich neben sie, und sagt toll beiden fröhlich hallo , Maya findets lustig , Miranda weniger.


Iat ihr das wircklich alles egal, oder leidet auch die kleine das sie so eklig zu ihr ist.

Melissa hat sich ein wenig zurück gezogen von Vivian, nicht aus einem Grund , sondern sie weiss ja das ein Baby viel Arbeit heisst.
Auch ist sie zur Zeit nicht in Stimmung mit jemanden zu reden, besonders nicht mit jemand der glücklich und verliebt ist.


So steht Oliver vor ihrer Haustür , um zu sehn ob alles in Ordnung ist.


So hat Oliver sie überredet, den Samsatg mit ihnen zu verbringen.
Das musste man den Kids nur einmal sagen und schon waren sie dort.


Aber auch ihre Freundinnen , hielten sie nicht davon ab, ihr heimliches Gespräch mit Vater zu führen.


Maya hat sie schon gesucht, die kleine hat keine ahnung , das Miranda ihren Vater so begehrt.
Und Miranda weiss gar nicht, das nun der Papa ihr auch immer öfters anruft, nicht mal Melissa weiss es.
Maya aber will nicht mit ihrem Vater reden, sie bekommt ja alles mit , was lauft zwischen Mutter und Schwester, da will sie nicht auch noch Streit
Dazu mag sie ihren Vater überhaubt nicht, und wäre froh er würde nicht mehr anrufen denken

So verbrachten sie einen doch schönen Tag bei ihren besten Freunden
Naja wie das beste Freundinn wurde, ist nicht ganz so klar aber eben so.



Sonntags besuch in ihrem Elternhaus beim Bruder Benny den sie abgöttisch liebt.


Sie musste einfach aus dem Haus , da sie fast wahnsinnig wird , ihr alles auf den Kopf fällt.

Nun ist der eigne Haussegen durcheinander geraten.
Melissa liebt ihre Kinder , das einzige was sie hat.

Miranda hasst gerade ihre Mutter, sie kann das ganze nicht verstehn.
Sie glaubt an ihren Vater, der das wohl berechnet hat.

Und nun die kleine Maya so unschuldig , wird auch noch von seinen anrufen gequält.
Hoffe sie ist stark genug ihn weiter hin abzuweisen, und am besten es ihrer Mutter sagen.

Melissa wirds sie endlich glücklich werden, wie ihr Bruder , wie ihre Freundinn , es wäre ihr zu wünschen Frieden

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3167
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Di Okt 13, 2015 10:02 pm

Melissa muß aber auch was durch machen.

Hoffentlich kommt sie an ihre Tochter ran. Die ist ganz schön sauer.

Doof , daß Marvin die Kinder so beeinflusst.

Vivien und noch ein Kind......das muss ja gut werden. haha

Du hast aber auch viel gespielt , da würde ich nie nachkommen........naja wohl eher mit den Bilder machen.

Meinen Respekt Frieden

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Di Okt 13, 2015 11:27 pm

Danke dir cecon Frieden ja das mit den Bilder ist so ne Sache haha
Hoffe sie bleiben wenigstens eine Zeit erhalten, wäre sonst schade, und meine Melissa war schon immer bei mir weit vorn. Klar ist Thomas Tochter. haha
Jetzt bin ich so vernarrt in ihre kleine Tochter Maya die ist , genau wie Melissa mal war.

So nun habe ich einige Antworten auf deine Fragen haha

Ein Jahr geht , zwei Jahren gehn und nix ändert sich.
Miranda lebt weiterhin mit ihrer Mutter auf Kriegsfuss.
Und noch immer kriegt sie anrufe von ihrem Vater, naja er ist halt doch ihr Vater.



Die Stimmung im Haus ist immer schlimmer, eine unzufriedne Mutter , die mit ihrer Tochter Miranda nicht mehr spricht.
Umso mehr klammern sich die beiden Mädels aneinander, meist im Zimmer, da kommt die Mutter am wenigsten.


Wenn sie aufeinander treffen, fallen nur böse Blicke ohne Worte.


Auch für die kleine Maya sehr unangenehm.


Da gehn sie mal wieder in Park, und wenn treffen sie, dieser Don der mal ein Date mit ihr hatte.
Und Melissa ihn zum Teufel schickte, als er ihr gestand verheiratet zu sein.
Naja reden kann man , sie müssen ja nicht böse aufeinander sein.


So kommts mit Don zu einer Freundschaft, mehr nicht.


éfters kommt er sie jetzt Besuchen, die Kinder finden schnell gefallen an ihm.
Er hat selber zwei Mädels, also weiss er wie mit ihnen umzugehn.
Melissa fühlt sich auch ein weniger Einsam.


Naja schlecht sieht er wircklich nicht aus, Melissa kreigt doch flattern und ein krippeln im Bauch.


Ihm bleibts natürlich nicht verborgen, und geht schon mal ins Zimmer nach oben.
Aber da kennt er Melissa nicht, auch wenn sie dran ist, sich zu verlieben ne geht doch nicht.
Sie schickt ihn liebevoll nachhause , und er muss versprechen, sie niemehr aufzusuchen niemehr.


Die beiden waren schon enttäuscht, als sie erfuhren, das der Don nicht da blieb , sie hätten ihn gern gemocht.



Nächster Flirt.


Einmal wieder geht Melissa in die Bar, sie ist einfach zuviel alleine.
Da lernt sie einen eher schüchternen Mann kennen der sich Mike nennt.
Sie reden den ganzen Abend zusammen, und ein wenig geflirtet wird auch.
Klar weiss Melissa das er frei ist.


Zwei Tage später steht er an der Haustüre, und peichtet ihr, das er ohne sie nicht sein kann.


Auch Melissa hälts beinahe nicht aus, und es kommt wie es kommen musste.


Mike ist schon ein stück älter als Melissa, wie viel keine ahnung aber er zeigt ihr sein Charm und seine reife.

Meliisa hats erwischt, sie ist verliebt, und Mike scheint es nicht anders zu gehn.
Sie verabschieden sich, bevor die kleinen aus der Schule kommen.
Sie sollen noch nichts wissen, aber Melissa schwebt in Hoffnung.


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Di Okt 13, 2015 11:49 pm

Noch am selben abend, als die Kinder im Bett sind, kommt er wieder.




Sie lieben sich


Wenn Blicke reden könnten haha




Lange blieben sie einfach so, bis ihnen kalt wurde, dann aber schnellstens ins Bett.
Mike blieb diesmal über Nacht.


Tja im Bett gehts weiter, muss wohl auch getestet werden haha


Upss da kommt schon mal die erste mit Frühstück, wenn das nur gut geht.


Es soll kein Geheimnis mehr sein, die beiden lieben sich.

Nun die Kinder müssen zur Schule, die Zeit reicht leider nicht sie kennen zulernen.

Aber nun sind sie von der Schule zurück, und sie wollens ihnen sagen.


Mike stellt sich beiden vor, ein wenig schüchtern aber sehr liebevoll.




Erst noch alles zaghaft und in ruhe, sie waren zu unsicher wie die kleinen das aufnehmen.


Dann kommts die Maya , die wird total von ihren Gefühlen überrascht, sie redet redet und wird immer fröhlicher , das war wircklich schön zum sehn
Miranda hingegen verzieht keine Miene , niemand weiss was in ihr grad vorgeht.


Sie versucht ihre Schwester anzustecken mit ihrer fröhlichkeit.


Endlich doch eine reaktion toll.


Das Eis ist gebrochen, wenn auch noch gehemmt, aber doch schon mal was.

So sieht das Leben der Melissa wieder besser aus, sie darf wieder hoffen.
Aber ist Melissa wircklich wieder glücklich , sie redet noch immer nicht mit ihr.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Mi Okt 14, 2015 12:06 am

Natürlich blieb Mike über Nacht.




So wird geheiratet die beiden lieben sich wircklich.


Hier sagt nun Mike , das er ab sofort immer hier wohnen wird, ihre Miutter liebt, und ihnen ein guter Freund sein will.
Miranda scheint grad nicht Glücklich zu sein.
Maya freud sich natürlich , sie hat ihn schon ins Herz geschlossen.

Dieser Teil, habe ich echt nicht gesteuert, das ging ohne mich.
Ich fands so süss , das man nicht immer alles selber machen muss, manchmal ists als hätten sie doch Gefühle letz party


Miranda verlässt den Esstisch und verschwindet.
Auch Mike steht auf und geht auch wie Melissa die Treppe auf.
Aber jetzt kommt auch die kleine und macht ihnen alles nach, sie verfolgt die beiden.


Miranda will nicht reden, sie wiill alleine sein


Jeder versuch ist zwecklos.


Auch nicht Mayas liebe Art kann Miranda aus der reserve locken , sie bleibt stur, als wären die beiden nicht da.

So gehn die beiden auch wieder, und hoffen das Miranda bald vernünftig wird.


Nein leider nicht, Miranda sobald alleine nimmt den Hörer und ruft natürlich ihren Vater an.
Er soll sie holen, sie brauche seine hilfe sofort.

Wer würde da nicht kommen, Marvin verspricht so schnell wie möglich zu kommen.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Mi Okt 14, 2015 12:32 am


Natürlich ist Marvin gekommen , das lässt er sich nicht entgehn.


Sehr wütend empfängt ihn Melissa , will ihn gleich wieder heim schicken, als die Miranda kommt.


Sie kommt und schreit, schreit beide an, was sie eigentlich für Kindsköpfe wären.
Sie haben zwei Kinder zusammen und streiten vor ihnen als wäre es nie Liebe gewesen.


Marvin sagt nichts mehr ist geschockt, was seine kleine Tochter da schreit und tobt.


Kein Ende in Sicht, die kleine nimmt beide dran, und hört nicht auf zu schreien.




Dann nimmt sich Melissa ein Herz, weint und guckt bittend zu Marvin.
Da braucht sie nicht mehr viel zu sagen, das erste mal das Marvin fühlt.
Die beiden versprechen sich nun ihr hass zu legen , und sich wieder normal zu vertragen.
Marvin hat begriffen, aber noch mehr Melissa.


Miranda ist traurig, weint aber sie ist erleichtert und will nur noch ins Bett.


Sie verabschiedet sich vom Vater und meint sie melde sich wieder, nicht er. Er soll auf ihr Zeichen warten.


Dann geht sie zur Mutter, und das muss man nicht mehr erklären, sie liegt in Mamas Armen, nach fast zwei Jahren.


Miranda ein Kind, das leiden musste, weil ihre Eltern sich hassen.
Lange Zeit hat sie nichts mehr gesagt, nur mit ihrer Schwester.
Jeden Tag muss für sie die Hölle gewesen sein, ihre Mutter nicht zu berühren, zu fühlen sie zu versuchen zu hassen.
Nun ists raus, Miranda hat sogar erreicht , das ihre Mutter nun nach denken wird, wie sie das Problem Marvin lösen .

Melissa hat Miranda versprochen , mit ihrem Vater zu reden, nicht mehr zu streiten.
Sie werden nach einer Lösung suchen, das sie alle zufrieden sind , auch Marvin.

Wird sie das Versprechen halten können.
Und wird Miranda wieder vertrauen finden, wird sie ihr neuer Stiefvater endlich akteptieren. ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Mi Okt 14, 2015 12:56 am


Frühstück am nächsten Tag. Miranda ist müde aber es geht ihr gut, und bald ist wieder Weekend.


Für die beiden beginnt der Tag ruhig, Melissa ist Glücklich.






Melissa erzählt nun ihrem neuen Mann die ganze Geschichte, mit Marvin .
Auch über siene Liebschaft mit Vivian, und das sie nun ihre Freundinn wäre.
Sie will ihn dann am Wochenende der Vivian und Oliver vorstellen, ihnen ihr Glück sagen.


Nochmal kommt Marvin vorbei, da es noch einiges zu sagen gibt.


Wie versprochen, redet Melissa mit ihrem Ex- Mann , sie erklärt ihm, das sie niemals wieder Freunde werden , aber auch nicht Feinde sein müssen.
Sie wollen nicht mehr streiten, sich hassen, die Vergangenheit ist vorbei, sie haben aber zwei Kinder.
Die Kinder lieben ihren Vater, und das soll auch so sein.
Er könne sie immer Besuchen, anrufen, aber nur mit fiedlicher absicht, nur um ihnen einen Vater zu sein .
Ohne streit mit ihr, vor den Kindern wird nicht mehr gestritten.
Marvin sieht das ein, und willigt auch ein.
Was sie nicht wussten, das die kleine mit hörte, in der Küche.

So ging Marvin heim , und in der Hoffnung er hält sich dran ratlos


Endlich ein Essen das alle geniessen konnten.


Da muss viel nachgeholt werden.


Auch mit ihrem neuen Vater, der ein Freund sein will.


So sind sie zusammen bis tief in die Nacht, sogar Vivians Tochter ist da, und da muss sich die Mutter nicht sorgen.


Na der Vater muss ins Bett. leider muss er Samstag früh raus zur Arbeit.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10327
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Mi Okt 14, 2015 1:08 am


Mittagessen steht bereit, alle warten auf Mike , damit er was essen kann, dann gehts ab ins Weekend.


Da ist er ja, er soll essen dann dürfen wir mal wieder zu Vivan letz party


Noch ein knuddeln dann weg.


Und schon sind sie bei ihren besten Freunden. letz party
Mike wird nun auch Oliver kennen lernen.


Das scheint schon mal gut zu klappen.




Einen wunderschönen Tag für alle, Mike und Oliver sind gleich tolle Freunde geworden.
Ich muss immer aufpassen wenn ich hier bin. kein falsches Kind heim zu nehmen haha





So geht der Alltag wieder weiter , mit einer glücklichen Melissa.
Glückliche Kinder und einen neuen glücklichen Mann.

Bald wird Miranda ein Teenager , hoffe sie wird dann weiter so sein wie sie ist, sie hat den Eltern die Augen geöffnet .
Sie hats geschafft, das ihre Eltern wieder miteinander reden können, Freunde müssen sie nicht sein, aber wie Erwachsne sich verhalten.

Nun mal sehn wie sie sich als Teenager entwickelt. letz party
Das dauert noch wenig, da mache ich eine kleine Pause bis es soweit ist. letz party
Ausser passiert wieder was denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3167
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   Fr Okt 16, 2015 11:09 pm

Das war bisher eine richtig schöne Geschichte........Melissa und die Männer. haha

Gott sei Dank ist Don nicht zum Zuge gekommen , der alte Schwerenöter. gröll

Wer ist eigentlich Mike ......im Spiel geboren oder ein EA Sim ?

Sie scheinen sich gut zu verstehen und die Mädels haben sich auch an ihn gewöhnt.

Musste nur grinsen , wie schnell er mit Melissa in der Kiste war und schwups.....verheiratet. haha

Könnte mir gut vorstellen , da kommt noch ein Geschwisterchen für die Mädels , vielleicht ein Bruder ??

Hm......hat bei Vivien schließlich auch funktioniert , als Du nicht so konzentriert warst. Lachen

Gut, daß mit Marvin eine Basis gefunden wird , miteinander zu reden. Ist auch besser für die Kinder.

Die Kleine hat ganz schön unter der Trennung gelitten. Jetzt sollte es aber besser werden.

Finde ich toll , daß sich Mike gut mit Oliver versteht........so haben die Familien immer regen Kontakt . idee

Bestimmt hast Du schon Pläne, wie es nach der Pause weiter gehen soll.

Jetzt werd erst mal in Ruhe gesund und dann gucken wir weiter.

Vielen Dank für die Unterhaltung und die hübschen Bilder.  wolken  wolken  wolken

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.   

Nach oben Nach unten
 
Familie Adams- Meier wohnhaft in Oasi Springs.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine jüdische Familie im Gelsenkirchen der NS-Zeit
» Michael Landon - Sein Leben, seine Familie
» Nachrichten: Familie mit 20 Kindern
» Zar Nikolaj und seine Familie sind nicht ermordert worden.
» Familie Rockefeller

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sims3 Welt :: Sims 4 Nachbarschaften :: Kleine Geschichten aus der Nachbarschaften.-
Gehe zu: