Sims3 Forum
 
Startseitenews UpdatesKalenderVeröffentlichungenFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das Leben in der Grosstadt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Das Leben in der Grosstadt.   Di Jan 10, 2017 9:30 pm

Ich heisse :

Tamara Tallmann, bin gerade 20 Jahre alt.

Genie
Selbstsicher
Fröhlich
am liebsten herrlich Reich.

Ich habe reiche Eltern , aber leider intressierten sie sich nie für mich.
Als ich endlich Erwachsen wurde, bin ich als erstes dran in eine eigne Wohnung zu ziehh.
Nach langem suchen, finde ich in einem kleinen Kreis, eine bescheidene Wohnung.
Habe nun noch nicht viel von Luxus, nur das was ich gerade brauche , um zu Leben.
Meine Miete ist 500 s, das kann ich mir grad knapp leisten.
Zwei Zimmer zum schlafen, und das Wohnzimmer.


War schon komisch, so alleine in eine Wohnung, die jetzt zur Zeit mir gehört einzutreten.
Und so nervös wie ich war, musste ich gleich nach Büchern sehn, den mein Wunsch ist , eine gute Schrifstellerin zu werden, und klar damit auch Reich werden.
So sieht grad mal meine erste Wohnung im Leben von mir aus. smilie


Kaum bin ich da, kann nicht mal ein Buch lesen kommen meine neuen Nachbarn.

Naja so ganz symphatisch sind sie mir nicht, eigentlich wollte ich meinen ersten Tag, im neuen Heim, anderst geniessen.


Nun ja mache ich mal mein Abendessen, vieleicht haben sie dann soviel anstand zu gehn.
Achjeh ich kann ja gar nicht kochen, du meine Güte wie geht das den.
Und das auch noch, war wohl mein Finger aua.

ach schreck,
Ach schreck, wie scheusslich ist das den  shok das muss aber schnellstens besser werden.


Malen kann auch gut sein, gegen die langeweile, also ein versuch wert.


So zum schluss für heute, lese ich noch ein Buch.
Morgen muss ich wohl einen Job finden, den sonst werde ich gar nie Reich.


Ganz alleine , das gefällt mir, ich bin so froh, bin ich von meinen Eltern weg.
Ob die mich vermissen, kann mir ja egal sein, als Kind war ich ihnen nur im weg.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mi Jan 11, 2017 5:56 pm

Also damit habe ich nun am wenigsten gerechnet.........eine neue Story. gut

Die Kleine ist eine Hübsche , warum die Eltern sie wohl nicht mochten ?

Tja, einen eigenen Haushalt führen will erst mal gelernt sein und es klappt nicht alles sofort.

Das Tamara mal reich wird, daran habe ich keinen Zweifel. Wenn sie fleißig ist, wird sie es schnell schaffen.

Was mir aufgefallen ist , die Nachbarin hat aber ein riesiges Hinterteil , wohl zu viel an den Freßbuden genascht ?? melone haha

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mi Jan 11, 2017 6:15 pm

Muss was machen mit Sims 4, wills nicht wircklich aufgeben Frieden

Aber naja die Nachbarin hats toll drauf. haha

Beweglich ist sie alleweil , und nervig auch dazu, jeden Tag ruft sie an, und will mit Tamara in Ausgang

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mi Jan 11, 2017 8:21 pm

Ist ja gut , wenn sie fit ist und sich wohl fühlt.

Meine Simin musste sich ,, Anti-Kalorien-Eis '' herstellen , um ein paar Pfunde weg zu kriegen.

Da hat auch das trainieren nur wenig geholfen. haha

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mi Jan 11, 2017 9:44 pm

Ja aber einmal wurde eine von mir dünn wie ein Stab haha

Denke bei der Nachbarin ists aussichtslos. haha

Anti-Kalorien-Eis habe ich da was verpasst. ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Fr Jan 13, 2017 5:01 pm


Langsam hat Tamara das Kochen im griff.


Tamara aber fühlt sich einfach nicht wohl in der Stadt, sie ist so viele Menschen nicht gewohnt.
Zuviel war sie alleine.


Wo sie auch ist, sie fühlt sich beobachtet.


Naja eine Freundinn gibts, gerade mal so, zum spass haben.


Nein so schön ists echt nicht, alleine zu sein, aber naja ich bin auch kein einfacher Mensch.


Hier lernte sie noch Tomi kennen, ein ganz toller Mensch, der leider auf dem Weg ist ins Land zu ziehn mit seiner Familie.


Ja er wäre ihr Mann, aber leider ist er vergeben, und hat zwei Kinder , da habe ich nichts verloren .


Neeee auch nicht , es gibt keinen für mich.


Auch nicht schlecht, aber was soll das den, während dem gespräch rennt er einfach weg, ach jeh ich finde wohl nie ein Mann der mich nimmt , wie ich bin.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Fr Jan 13, 2017 6:07 pm

Oh maaaaaaan......ich hab so viele in der Familientonne......sie muss nur zugreifen. pfeifen

So eine süße Lady wird wohl einen Kerl finden.

Denke , sie wird sich dann auch ein Häuschen auf dem Land nehmen und dort vielleicht glücklicher werden. letz party

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Fr Jan 13, 2017 7:21 pm

Das sehe ich auch so, aber für ein Häuschen , fehlt ihr noch die Kohle.
Und schön wärs auch ein Mann, leider ist sie sehr wählerisch was ja gut ist, aber zu wählerisch darf sie nicht sein.
Sie ist heimlich in Tomi verliebt, hoffe er wird nichts merken davon, den er ruft sehr oft an.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   So Jan 15, 2017 4:14 pm

Die Zeit fliegt nur so dahin, aber Glücklich ist Tamara nicht, auch wenn sie einen Mann gefunden hat.


Christian ist eingezogen, und übernimmt nun das Kochen.
Tamaras essen nach wie vor ungeniessbar ratlos


Während ich Bücher schreibe, lernt sich Christian an Logik, er will in die Geschäftswelt.


Tamara ist Schwanger, wie konnte das geschehn, war überhaubt nicht geplant, kein Geld , kleine Wohnung, das einzige was gut ist , wäre die Schule.


Während dem Schachspielen setzten ihre Wehen ein, och Gott was habe ich gemacht, ein Kind, ein Mann wo ich nicht sicher bin ob ich ihn liebe, was mache ich nur ratlos


Christian ist der liebste Mann, was sich eine Frau nur wünschen kann, er steht mir so lieb zur seite, er hält meine Hände , während meinen Wehen, warum nur kann ich ihn nicht lieben.


Da ich zuviele Probleme bekam , ging ins Spital, wo mein kleiner Tristan geboren wurde, leider wars eine schwere Geburt, aber wir beide sind Gesund.


Draussen wartet Christian, auf Frau und Kind, er war zuviel aufgeregt um dabei zu sein, er konnte nicht sehn, wie es Tamara schlecht ging.


Zuhause erst mal eine runde schlafen, Vater Christian wacht auf das Baby, er wagt es nicht den kleinen alleine zu lassen.

Tamara könnte Glücklich sein, einen lieben Mann, süssen Jungen, aber sie ist nicht glücklich.
Hoffe für die beiden, das Tamara das schafft, sie muss leider weiter arbeiten, sonst wird ihr Traum ins Land zu ziehn nie wahr, aber das Glück soll nicht an diesem Traum hängen, Tamara was ist los ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   So Jan 15, 2017 4:31 pm


Tristan ist gewachsen , ein fröhlicher Junge.


Aber jetzt zittre ich um den kleinen , mal wieder ist ein Kind von mir in diesem Liftschach stecken geblieben, ich kann ihn nicht befreien, hoffe das passiert noch, sonst endets böse.
Hoffe er wird gerettet. shok shok

Musste ausziehn, und wieder einziehn, echt doof, nicht das erste mal bei dieser Wohnung , hoffe bald sie kann wircklich ausziehn. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   So Jan 15, 2017 6:45 pm

Jetzt habe ich ein grosses Problem.


Ein Junge und zwei Mädchen wo sollen die nur hin, echt kein Platz , kein Geld, was tun.

Du meine Güte, wer dachte das Tamara Drillinge bekommt.
Das war gar nicht in meinem Sinn.


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   So Jan 15, 2017 8:45 pm

Das war hier echt nicht geplant, hatte eigentlich was andres mit Tamara vorgehabt sorry.
Aber das sie in der zweiten Schwangerschaft Drillinge bekommt, war nicht bedacht, so werde ich versuchen mir spontan was einfallen lassen.


Da ist Tristan noch Hahn im Korb, und sowieso Papas Liebling.


Jede freie Minute, geniessen die beiden ihr Glück.


Sogar wenn Papa mit der Nachbarin schimpfen muss, ist der kleine an seiner Seite.


Nur Tamara ist immer so ernst, und lacht selten.


Langsam lernt der kleine manieren beim essen.


Ja ein Umzug , war nicht dran vorbei zugehn, nicht ein Traumhaus, aber es hat Platz .
Warf den fremden Besitzter raus, und somit konnte Tamara das Haus ergattern, eine grosse Auswahl hatte sie leider nicht.


Christiane muss erst mal sehn was da Papa mit Tristan macht.


Die beiden Jungs lernen sich kennen.


Wir zwei Mädels halten zusammen.


Tristan hat nun drei Geschwister, er weiss noch nicht genau soll er sich freuen oder nicht.


Noch ist das sein bester Freund.


Christiane ist besonders anhänglich nicht ganz so einfach für Tamara.
Gut das Tammi , sehr gerne alleine ist , und der Mutter mal Luft lässt.

Tamara hat ein Haus im Lande, wie sie immer wollte, aber vier Kinder das wollte sie nicht.
Tamara musste ihren Job erst mal aufgeben , mit den vier kleinen wicklich das beste.
Christian dagegen ist glücklich und ein toller Vater, er bringt noch das Geld nachhause.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 12:07 am


Langsam kriege ich eine Kriese, nicht mal aufs Klo reicht meine Zeit.


Unteren Stock ist einer am essen, der bald wieder schreit ich will raus.


Tammi die ruhigste von allen vier, aber nicht beim essen, da wird erst mal eine heftige sauerei gemacht.


Jetzt reichts aber, ich habe kein Leben mehr. denken


Währends Mama eher schlecht geht, tanzt Tammi fröhlich vor sich hin.


Tristan ist gewohnt mit einer Geschichte in den Schlaf zu gehn, wie lange kann ich das noch.


Christian steht auf, will seiner Frau helfen, aber naja Toilette muss auch erst noch sein.
Tamaras zweiter zusammenbruch in einem Tag, ist das Glück oder was ratlos


Ja die kleine weise Tammi, ein Kind irgentwie anderst, Christian will sich besonders um sie kümmern.


Erst mal bringt Christian die kleine Tammi zu Bett, irgentwie fällt der kleinen den Kontakt zu ihren Geschwistern schwer.

Christian hat nun einige Tage Urlaub genommen , und geniesst seine Racker.
Aber nach 4 Tagen muss er wieder zur Arbeit, wirds dann Tamara schaffen ? Aber länger kann er nicht fern bleiben , irgentwer muss ja Geld heimbringen.
Und da liegt die Mama nahe.

Christian liebt seine Tamara, immer wieder weist er sie darauf, das sie gar nicht verheiratet sind.
Tamara aber will davon nichts wissen, sie blockt das Thema Hochzeit immer weit weg , und Christian versteh die Welt nicht.
Vier Kinder ein Haus , einen Lohn das hat er erreicht, und wäre Glücklich wenn er auch endlich eine richtige Ehefrau hätte.
Warum will Tamara ihn nicht heiraten, spielts sie ihm was vor, oder vor was hat sie Angst, eiinge sachen gehn im Kopf von Christian vor.
Aber die Zeit die sie jetzt für die vier Kids brauchen , lässt ihm keine Zeit sich ernsthaft darüber zu sorgen.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 6:44 am

Ich habe nun auch nochmal Sims4 gestartet.Mein Fazit: Die Kleinen sind wundervoll, die Bewegungen, die Gestik einfach klasse gemacht. Die Kleidung süß und die vorgesehenen Animationen wunderbar. Allerdings hoffe ich ganz stark auf einen Patch, denn nach meiner Meinung sind die Toddler stark übertaktet. Ich meine, die Zeitabläufe und die Interaktionen der Kleinen sind zu hochgefahren. Ich habe den dritten Test, 2 Frauen, zwei KK - in einem Haus, sie reißen sich den A auf, fallen mit blutroter Energie ins Bett, aber die Bedürfnisse der kleinen sind ebenfalls blutrot. Nicht mehr lange, dann wird das Sozialamt vor der Tür stehen. Aber ich denke und hoffe, da wird EA noch was nachändern.
Wo ist übrigens Kerstin mit ihren 7 kleinen Zwergen shok  ? Nichts mehr gehört und gesehen, seit sie das kleine Rudel betreut  rulf Lachen
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 3:46 pm

Roxi Willkommen in unserm Clup, cool das auch zurück gekehrt bist. Frieden
Die kleinen sind ja sowas von süss.
Gebe dir recht, ich komme fast auf den Psycho, mit den vier kleinen, keine ahnung wie cecon das schafft. Denken aber ich bin an der Grenze.
Nicht wegen den kleinen , aber vieles geht wie du sagst zu schnell oder gar erst mal nicht.
Babys Baden , muss ich xmal Befehlen, in dieser Zeit stinken sie längst, und mit dem Stuhl essen muss ich auch immer wieder gucken, das sie es nicht abrechen , und einfach ein andres Kind nehmen.
Mutter und Vater mehrmals an der erschöpfung, die kleinen zündrot, von den Eltern rede ich gar nicht, ausser sie tun mir leid, muss Angst haben , gleich kommen sie weg, zum Glück sind sie recht selbstständig, und gehn schnell aufs Töpfchen und alleine ins Bett.

Aber haben sich schon recht viel fehler eingeschlichen und hoffe auch auf einen baldigen Patch.
Aber bin sehr glücklich mit den kleinen, so süss waren sie noch nie. letz party

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 3:51 pm

Haha....was denn hier los ? haha

Alle im Kleinkindfieber ???

Meinen sieben Zwergen geht es gut .....nur die Mama hat ein wenig gelitten....noch dazu , wo sie keine Kinder mag. Lachen

Also nach dem dritten Simtag komme ich ganz gut zurecht......wo die Kleinen ,, Töpfchen Level 2 '' haben. Sie stinken nicht mehr so oft und brauchen weniger gebadet werden.

Meine Simin kocht immer ein Partymenü für acht Personen und stellt es auf den Boden. Die Kinder nehmen sich schon, wenn sie Hunger haben oder man kann sie dazu auffordern.

Spielen und sich beschäftigen.....das tun sie untereinander.

Ist die Mutter gar zu müde, bestelle ich ein Kindermädchen. Die Zwerge können sie um einiges bitten, während sich Mama ein paar Stunden ausruht.

Für den Hauhalt zum aufräumen habe ich ebenfalls eine Hilfe.

So klappt alles ganz gut......man muss sich organisieren. gröll

Wäre für Tamara vielleicht auch ganz nützlich.....sich zusätzlich Hilfe von außen zu holen.

Ich verstehe überhaupt nicht , wie man zu vier Kindern kommt, wenn man den Mann dazu noch nicht mal wircklich liebt.....sie hätte besser aufgeklärt werden müssen. Freude

Bin mal gespannt , wie die Geschichte weiter geht......ich sehe schwarz für Christian. ratlos

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 3:58 pm

Cool gute Klar mit der hielfe , daran habe ich überhaubt nicht gedacht, brauchte noch nie eine Nanny aber diesmal wohl schon danke Frieden
Und mit dem essen auf den Boden stellen , toll , muss wohl wieder Jdeen sammeln cool wäre nicht drauf gekommen. Frieden

Tja der arme Christian macht alles für sie und die kleinen, auch Tamara ist eine gute Mutter, leider aber immer so abwesend, hoffe sie weiss mal irgentwann was sie will. ratlos

Denke wenns sie die Kids erst mal aus dem schlimmsten haben, werden ihre Probleme erst wieder bewusst. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 4:06 pm

Sie hat ja gar keine Wahl mehr.........die Kinder sind nun mal da und müssen groß gezogen werden.

Für die Beziehung der Eltern sehe ich keine große Chance.

Sie muss nun gut verhüten , sonst kriegt sie noch zwei. rulf

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 4:26 pm



Ich mache mir sorgen, überhaubt, ob sie überlebt, sie macht nichts mehr, ausser stehn bleiben .
Bald wird sie hungern , mannnnnn bin schon mal ein und ausgezogen, weil der Junge im Liftschacht steckte, jetzt steckt sie, ohne was im wege. wand

Nein sie haben keine Wahl, solange sie so klein sind, was dann kommt ratlos
So können sie nicht ihr Leben teilen. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 4:41 pm

Habe nicht gespeichert, und sie ist nun endlich aus dem Zimmer.
Aber sie ist nicht wircklich steuerbar,, denke ich werde sie verlieren, aber keine ahnung weshalb.
Christian ist normal zu steuern, die kleinen auch , aber Tamara macht nix was ich befehle, steht nur rum, und guckt um sich.
Bald wird sie in die Hose machen, dabei habe ich die Toilette in ihrer nähe. grrr
Dabei hat sie sich gerade erholt, und geschlafen , an dem liegts nicht.
Fehler  haben  sich wircklich eingeschlichen. denken

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 5:09 pm

Ohne speichern rausgehn hat mir leider nicht geholfen.
Sie geht ins Wohnzimmer und wieder.


Sie macht einfach nix, Blasenversagen zeigts an , aber ich bringe sie nicht weg.
Sie ist ausgeschlafen , sollte nicht mehr erschöpft sein, aber langsam verhungert sie, und ihre Hose ich warte drauf, wird nicht nass, das wäre wohl ihre Rettung denken
Der arme Christian , wird bald das Problem anderst sehn müssen. denken

Alle andern sind normal steuerbar. ratlos nur sie nicht.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 5:42 pm

Bin nochmal raus und rein, und somit Tamara gerettet, aber hoffe nun wircklich das sie wieder spielbar ist.


Während Christian schwimmt mit drei kleinen, begnügt sie sich am Pool , naja freude das sie es hoffentlich durchgestanden hat. idee

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 5:43 pm

Klicke mal den Baumodus an und dann wechsel zurück in den Livemodus.

Sollte eigentlich funktionieren.

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 5:44 pm

Hast schon.....ok.....ist bei mir auch manchmal so. ratlos

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   Mo Jan 16, 2017 5:45 pm

Danke dir, mit rein und raus gehn hats auch geholfen. Frieden
Aber gut zu wissen, sollte es ein drittes mal passieren idee

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Leben in der Grosstadt.   

Nach oben Nach unten
 
Das Leben in der Grosstadt.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DDR Mädel Merkel VÖLLIG ÜBERFORDERT: Riskiert FAHRLÄSSIG mit schrottreifen Atomkraftwerken Leben von MILLIARDEN Menschen Europas
» Mit jedem Tag wird das Leben in Georgien immer schrecklicher...
» Merkel Deutschland: Roma besetzen "parlamentarisch immun" Haus & leben im Müll & Urin
» Was ich alles noch unbedingt in meinem Leben mal machen will - Liste
» Leben ohne Schatten...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sims3 Welt :: Sims 4 Nachbarschaften :: Kleine Geschichten aus der Nachbarschaften.-
Gehe zu: