Sims3 Forum
 
Startseitenews UpdatesKalenderVeröffentlichungenFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Banished ein überlebensspiel.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   Mi Mai 03, 2017 4:22 pm

Der Winter ist doch gerade mal vorbei. denken haha

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   Mi Mai 03, 2017 4:53 pm

Naja zur zeit, kam er nochmal haha


_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 3:12 pm

Nochmal schnell mein Stand, mit Lippen zu kauen das es klappte.
Also für mich der Langzeitspass garantiert.


In meinem neuen Dorf, auf leicht eingestellt, aber grosse Karte, war schon der anfang wieder mit Hinderniss, erst musste ich ein Tunnel bauen sonst hätten sie kaum was Sammeln können.
Und schon Holz weg für das, statt für anders wichtiges.


Dorfeingang mit Rathaus, das ist so schnell wie möglich ein muss.
Erste Fischerhütte, Kapelle und Friedhof, wie auch der Händler.


Das Zentrum vom Dorf, meine Kühe, die bei leicht einstellung dabei waren.
Markt, Schuben und das wird noch dekoriert, wenn ich im Luxus schwebe wenn. gröll

Bei leicht einstellung, ist eine Tiersorte jeweils dabei, ich suchte bis ich Kühe fand.


Oberdorf nach dem Tunnel, hier wird dann weiter gebaut, wenn unten vor dem Tunnel alles voll ist.


Zu meiner Freude, brachte mir der Händler ein Schaf , man kann auch mehrere kaufen, aber naja meist reicht es nicht zu teuer.
Aber jedes Tier das ich einzel kaufte kriegt junge, und so ist das vermehren garantiert.
Habe mir die Lippen aufgerissen , aus Angst ich kann mir das Tier nicht leisten , meine güte von wegen einfacher , es ist nur einfacher weil man am anfang eine Tiersorte hat, und mehr Materialle sonst gar nicht.
Ich habs geschafft meine Arbeiter rum zu hetzten und dem Händler seine gewünschte ware zu liefern letz party
Mit blutenden Lippen. verlegen


Nochmal das Zentrum.


Das Schaf stolziert, auf ihre Weide




Dasselbe mit dem Schwein, ich musste pippern, ob der Händler solange wartet bis ichs zahlen konnte.
Und schon gabs ein Baby.

Die Kühe geben Milch, das wird zum teil in Käse und Sahne verwandelt, die Arbeiter haben viel zu essen.
Ist die Zahl im gehege zuviel dann ist der Metzger verantworlich , für jedes Tier ein andre Metzger, ist aber nur durch den mod möglich.
Auch Leder wird aus ihnen verabeitet , das gibt Kleider, und auch Talg gibts , das braucht man für verschiedenes wie auch Kerzen Auch mod .
So gibts viel Fleisch und zufriedene Arbeiter.

Die Schweine geben Fleisch , glaub mehr nicht.

Das Schaf gibt Wolle und Talg wie auch Lammfleisch.

Nun fehlen mir noch Hühner, Lamas und Bisson , glaub mehr gibts nicht mehr.
Aber hat man Tiere, hat man viel gewonnen.

Ich bin im 20 Jahr und habe 126 Leute.
Die alten sterben, die jungen kommen nach , die Stadt wächst.
Noch brauche ich einiges, habe noch soviel was ich überstehn muss.
Aber das erste mal das ich ins 20 Jahr komme ohne einen Hungertod, oder Erfierungstod.
Musste aber Schweiss dafür geben , viele kritische Jahre waren dabei, mal fehlte plötzlich Brennholz und Werkzeuge.

Also wichtig sammmeln und sammeln, und wichtige sachen wie Brennholz , Felder Fischerhüten und Jäger mehrmals bauen.
Besonders  Felder da hat man damit den ganzen Winter ausgesorgt, und mit wenig Glück handelt der Händler mal mit Brot oder feinen Plätzchen.
Noch habe ich keine neuen Samen , die sind einfach das teuerste und bis ich mir mal Weizen leisten kann, werde ich grau.

Weizen wäre mir sehr wichtig,ich vermisse meine Bäckerei, aber ohne Weizen kein Brot.
Ich habe Rüben , Salat , Pflaumen und Aprkosen, hätte ich die Bäckerei gäbte es Aprikosenkuchen.

Mit dem mod gibts dann auch eine Rafferei wo man Früchte bearbeiten kann , aber dafür brauche ich endlich Samen die immer so teuer sind.
Aber irgenwann wenn meine Stadt gross ist, habe ich genug mittel um auch Samen zu kaufen.

Aber trotzdem bin ich zufrieden im moment ich habe 20 Jahre geschafft, mit sehr vielem , und 126 Leute warens jetzt im 20 Jahr das erste mal.
Dazu alle gebildet, sie gingen alle zur Schule.
Mit 300 habe ich meine erste Errungenschaft erreicht, und diesmal hoffe ichs sehr fest, den mein Ziel, alle errungenschaften oder mal sicher die hälfte davon zu schaffen.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 4:25 pm

Ist ja Wahnsinn, was Du alles schon geschafft hast. Denken

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 5:39 pm

Mannn habe wieder gezittert, grad 18 Nomaden gekommen, musste schnell Häuser bauen, und die Lebensmittel wurden das erste mal knapp.
Aber Nomaden geben Arbeiter, und so komme ich noch besser voran.


Sieht lustig aus, die hälfte der Kühe ziehn um ins Oberdorf in ein neues Gehege.
So vermehren sie sich noch mehr, ich brauche Lebensmittel.


So nun wird sich schnell vermehrt, und fleissig Milch produziert.

jetzt habe ich 155 Leute 18 mehr auf einen klaps.

Bin grad sauer, der Händler kam mit Weizensammen , klar konnte ichs nicht zahlen 5000 Einheiten und nur bestimmte, das macht er nur bei Samen.
So musste ich ihn gehn lassen, woich mir doch so sehr die Weizen wünsche, den dann mit der Mühle das Mehl und die Bäckerei würden sie niemehr hungern.
Jetzt wirds wieder sehr kritisch so schnell 155 Leute auch mit den Lebensmittel, kann wieder pieppern auf den Winter einige zu verlieren mannnno da wirds der wircklich nicht langweilig.

Aber süss habe schon zwei junge Schafe, und 4 Schweinchen haha

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 7:08 pm

Das ist Dein neues Lieblingsspiel oder ???? melone haha

Jetzt weißt Du endlich, daß man mit anderen Games auch Spaß haben kann.cool

Übrigens hab ich Anno 1404 damals mit meinem Sohn gespielt als es raus kam. Das ist gar nicht so einfach. denken

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 7:35 pm

Ja zur Zeit wircklich mein Lieblingsspiel, ist einfach eine grössere herausforderung, dazu sehe auch was andre Spiele für den Preis bieten, gegenüber Sims , echt nicht zu fassen.

Banished habe 19 Fr bezahlt und biete schon ohne mod mehr als Sims alles zusammen.
Auch Forrest Village biete mehr.

Anno 1404 hättch besser gucken sollen ist wircklich schwierig , da muss ich erst schlau werden , und dazu belastet es den PC sehr, vieleicht ein wenig zu altes Spiel , habs mal auf die Seite geschoben.
Aber zahlte ja nur 10 fr, ist ja wircklich wenig, wie ein Accessoir Sims haha

Hätte nie gedacht, das es mal was andres geben wird als Sims echt nicht verlegen
Bin selber noch im schock gröll nach so langer Zeit.

Wenns noch lange geht mit The Guild 3 werde ich mir doch noch den vorgänger holen den zweiten Teil, auch nur für 10 Franken, habe noch drauf vom Geburi , sonst lade ich wieder.

Wenn Typs hast für Anno bin Ohr happy
Spielen will ichs schon mal.




_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 8:03 pm

Ich hab Anno schon mit älteren PC gespielt.....ging einwandfrei.

Tipps hab ich grad keine , schon ewig her......könnte selber welche brauchen. denken

Habs gar nicht installiert, muss ich suchen.

Glaub weiter wie bis zur fünften Kampagne bin ich nicht gekommen. haha

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 8:40 pm

Eben mit neuerem PC hats am anfang beim Video gestockt, das Spiel läuft schon aber braucht viel Energie,und wenn ich raus gehe hat der PC mühe mit allem . Bis er sich erholt hat, komme ich nirgents rein.
Marco hat mir eingestellt so das ich ablesen kann, was die Spiele brauchen ist echt gut , und Anno ist gerade an der Grenze, weil der PC fast zu neu ist.

Kein Problem, ich habe zur Zeit genug andre spiele haha

Manno meine Leute sterben erst mal weg am Hungern , aber diesmal gehe ich da durch was auch kommt, ich mache weiter. will endlich ,voran kommen wenn dann auch mit verlust, glaub ohne gehts nicht.

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 9:39 pm

Vermutlich haste Steam schon leer gekauft. Lachen

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 9:53 pm

Tja verlegen und noch einige im Plan .

Nach einem schlimmen Winter habe ich nun doch auch noch Hühner ergattert, leider gabs einige Hungertode, im Jahr 22 , bin aber wieder dran das Dorf zu erholen.
Hühner so gibts Eier und wieder Fleisch kann nur besser werden gröll

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 10:00 pm

Haste keine Jäger oder warum ist kein Fleisch da ?

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 10:10 pm

Doch zwei Jäger und zwei Fischstellen , naja wenns plötzlich 18 Nomaden da stehn die ihren Haushalt auffüllen geht schnell einiges weg, und klar kamen sie im Winter .

Habe jetzt alle Lebensmittelstellen doppelt , nochmal Felder angebaut, aber nach 150 Leuten wirds immer strenger mit Lebensmittel muss endlich Weizen haben wütend aber klar kanns mehr noch immer nicht leisten.
Jetzt gehts wieder aufwärts, aber wird nicht das letztemal sein mit einer bösen Kriese. grrr

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 07, 2017 11:27 pm

Im 24 Jahr mit viel verlust erreicht, und noch immer nicht aus der Gefahr.
Begonnen mit plötzlich wenig Lebensmittel, was 20 Jahren mehr als genug war.
Dann kommt noch dazu das Holz schwindet , somit auch zuwenig Brennholz.
Holz brauchte ich für die neuen Felder , was leider sein musste.
Ohne Brennholz kein Werkzeug, und das nach 24 Jahren .
Dieser Kreis wiederholt sich immer , und ich habe viele Sammler verloren.

Das heisst jetzt hoffen, nichts mehr Bauen , bis ich das Holz wieder mehr als genug habe.
Und das schlimmste, hoffen das bei den Lebensmittel ein Wunder geschieht, sonst verliere ich noch mehr ,  denken und so kann ich ja nicht schlafen  denken  haha
Das Spiel ist wircklich habig und nervaufreibend , oder ich mache was falsch , aber das brauche ich wohl.

Gute Nacht schlaf gut. night

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
cecon5
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3156
Anmeldedatum : 28.08.09
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakter
Charakter: Dunkelelfe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Dolch

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   Mo Mai 08, 2017 11:46 am

Pass blos auf, daß Du nicht wieder in Jahr eins bist. Lachen

_________________


 


Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.

                     William Shakespeare
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   Mo Mai 08, 2017 5:17 pm

Das wäre noch leicht möglich denken aber lasse nichts unversucht, nur schon weil ich vier Tiersorte habe, ich kämpfe bis zum letzten, aber echt das Sl verlangt was. gröll
Ich muss dran gewöhnen ab dem nächsten mal, am anfang der Jahre nur mich mit Lebensmittel und Holz zu beschäftigen, erst dann das grössere, ist aber auch nicht einfach. denken
Hatte 20 Jahre nie Probleme mit Lebensmittel, und plötzlich schneller als mans merkt wirds knapp, mit jeder steigender Personalanstieg, obwohl ich immer drauf achtete. ratlos

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   So Mai 28, 2017 2:10 pm

Eigentlich wollte ich nix mehr zum Spiel sagen , aber dies gehört noch rein.


Habe es noch nicht geschafft, über das 40 Jahr zu kommen, bisher meine grösste Anzahl 170 Leute.


Mein neustes Dorf, aktuell habe ich 2 Spielstände die fix gespeichert sind.
Um nicht immer wieder von vorn zu beginnen, habe ich die Spielstände immer so gespeichert, als es dem Dorf noch gut geht.
So erspare ich mir einen neu Anfang, dieses Spiel hats wircklich in sich ratlos .
Die ersten 10 Jahren super kein Problem.
Dann sterben die ersten an Alterschwäche, und junge kommen dazu.
Aber ab 20 Jahren wirds einfach hart, noch mehr sterben an Altersschwäche und viele junge dazu, fast zu schnell.
Das heisst bisher auch wenn ich weit über 1000 Lebensmittel habe, plötzlich wirds knapp, oder eine Katastrophe geschieht.
Weiss kanns ohne machen, aber naja ich brauche gewisse Herausforungen im Spiel und finds echt amüsant.




War einmal. denken


Diese Stadt war ich im Jahr 45 , sah erst alles super aus.
Den Händler habe ich in der zwischenzeit gut im Griff.
Habe Schafe, Schweine , Lamas Hühner und Legehühner.
Lief bis ins Jahr 45 bestens, Kühe kamen noch hinzu , konnte Butter , Milch , Joghurt Sahen verarbeiten, sie hungerten nie.

Bis heute eine Katastrophe geschieht.


Das war im Jahr 39  ich verlor alle Schafe

2 Jahre später.

Eine Seuche trifft meine Aprikosen, zum Glück ein kleines Feld, verlor aber die ganze ernte, und so fing alles dann an denken

Und heute 12 Jahre später, nach dem Schreck.


Fegt ein Tornado durch die ganze Stadt. shok




Tja meine grosse ernte.


Und so verlor ich meine ganze Ernte, das , was meine Leute am Leben erhält shok








So nahm mir der Tornado auch noch Bäume weg, das heisst weniger Holz.
Aber war echt sehr Eindrücklich dieser Tornado, damit habe ich nie gerechnet, bisher erlebte ich nur Brände , das war wircklich super gemacht. cool

Nun bin ich wieder im 20 Jahr, allen geht gut , Lebensmittel vorhanden , aber nach so langer Spielzeit, noch immer keine erste Errungenschaft 300 Leute .
Ob ichs jeh schaffe ratlos
aber mein Spass nach wie vor sehr gross, muss ja nicht wieder von vorn beginnen, sichere immer gute Zeiten ab. idee

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Roxi
Mitglied
Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 31.08.09

Charakter
Charakter: Zauberhexe
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Zauberstab

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   Mo Mai 29, 2017 3:41 pm

Ich habe hier auch viel Spaß beim Lesen. So etwas habe ich auch mal sehr gerne gespielt, aber ganz ehrlich, jetzt bin ich zu alt dafür. Das macht mich alles schrecklich nervös - ach was hatte ich doch mal für eine A....Ruhe -, ich werde dann schnell sauer, wenn was in die Hose geht, wer wird das nicht? smilie aber ich schaue hier gerne immer rein. Wie bei sims, auch hier bist du ein fleißiges Bienchen, Frieden klatsch
Nach oben Nach unten
nena
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10447
Anmeldedatum : 27.08.09
Ort : Schweiz , nähe Zürich.

Charakter
Charakter: Forumgeist
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Waffenliste: Messer

BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   Mo Mai 29, 2017 5:57 pm

Zu alt, neee denke ich nicht, ich habe eine wahnsinnige Geduld, in allem das ist mir wohl in die Wiege gelegt worden, das hat nix mit dem Alter zu tun, denke ich mal. Frieden
Fleissig bin ich meist erst in der Nacht beim Spiel , ich habe solche Schmerzen das ich nicht schlafen kann, dann spiele ich eben. Am Tag spiele ich wenig , höchst am Sonntag.

Das Spiel macht wircklich mega spass, für mich ein grosser Suchtfaktor verlegen

Wünsche allen viel spass die es mal spielen wollen. letz party

_________________

.






Nach oben Nach unten
http://sims3-welt.forumfrei.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Banished ein überlebensspiel.   

Nach oben Nach unten
 
Banished ein überlebensspiel.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sims3 Welt :: Alle anderen Games :: Banished-
Gehe zu: